Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Amazon kauft 11 Flugzeuge zum Ausbau von Amazon Air

Amazon kauft 11 Flugzeuge zum Ausbau von Amazon Air

Das weltgrößte Online-Handelsmonopol Amazon gab am Dienstag bekannt, dass es seine Präsenz im Bereich der Luftfrachtlogistik mit dem Kauf von elf Boeing 767-300 Flugzeugen ausbaut, darunter sieben Flugzeuge von Delta und vier Flugzeuge von WestJet. Die neuen Flugzeuge werden bis 2022 in das Netzwerk von Prime Air aufgenommen.

Die vier Flugzeuge, die im März von WestJet gekauft wurden, werden derzeit von Passagier- auf Frachtflugzeuge umgerüstet und werden 2021 in das Netzwerk von Amazon Air aufgenommen. Die sieben Flugzeuge von Delta werden 2022 in das Luftfrachtnetz von Amazon aufgenommen.

Der Kaufpreis für die 11 Boeing-Flugzeuge wurde nicht bekannt gegeben; Amazon sagte, dass es sich auf Drittanbieter verlassen wird, um die neuen Flugzeuge zu betreiben.