Arzthelferin schlägt Alarm: 90% der Krankenhauspatienten sind geimpft und Nebenwirkungen werden nicht gemeldet

Die Arzthelferin Deborah Conrad überprüfte das Krankenhaus, in dem sie arbeitet, ob die ankommenden Patienten geimpft waren. Dies ist das United Memorial Medical Center in New York, dem Bundesstaat, der im April letzten Jahres das Epizentrum des Corona-Ausbruchs in den USA war. Obwohl die Durchimpfungsrate in der Region weniger als 50 Prozent beträgt, sind etwa … Arzthelferin schlägt Alarm: 90% der Krankenhauspatienten sind geimpft und Nebenwirkungen werden nicht gemeldet weiterlesen