Unabhängige News und Infos

Corona, der Tod und die Angst | Von Bernhard Loyen
Shutterstock

Corona, der Tod und die Angst | Von Bernhard Loyen

oder „wie wir wissen, wissen wir nichts“.

Ein Kommentar von Bernhard Loyen.

Eine kleine Geschichte. Es gibt zwei Versionen (1), ich nehme die etwas kürzere (2).

Der Tod sitzt vor der Stadtmauer und wartet. 

Ein Gelehrter kommt vorbei, setzt sich zu ihm und fragt: , Was tust du hier?”
Der Tod antwortet: „Ich geh jetzt in die Stadt und hole mir 100 Menschen.“