Unabhängige News und Infos

Frühjahrslockdown: 41 Prozent der Operationen von Kindern und Jugendlichen fielen aus

«Corona-Delle» im Frühjahr lässt schwere Krankheitsverläufe ansteigen.

Im Frühjahr 2020 fiel fast jede zweite Operation bei Kindern und Jugendlichen aus, berichtet die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) in einer Pressemitteilung.

Der aktuellen und repräsentativen Sonderanalyse der Universität Bielefeld im Auftrag der DAK zufolge wurden 41 Prozent der Behandlungen verschoben — aus Angst der Eltern vor Ansteckungen.