Gruppen, die sich für Impfpässe und Impfverpflichtungen einsetzen, wurden heimlich von Pfizer finanziert

Ein neuer Untersuchungsbericht enthält die Einzelheiten. Pfizer, der Hersteller eines der landesweit am häufigsten verwendeten COVID-19-Impfstoffe, finanzierte laut einem Bericht von Lee Fang (kostenpflichtig) in aller Stille Gruppen, die sich für Impfvorschriften und Impfpässe einsetzen. Im August 2021 argumentierte die Präsidentin der Chicago Urban League, Karen Freeman-Wilson, in einem Fernsehinterview, dass Impfvorschriften die schwarze Bevölkerung … Gruppen, die sich für Impfpässe und Impfverpflichtungen einsetzen, wurden heimlich von Pfizer finanziert weiterlesen