Nicht für schwache Nerven geeignet. Nach der Impfung bekommt eine Frau „Riesenblasen“

Eine schottische Frau bekam nach der AstraZeneca-Impfung lauter blutgefüllte Blasen an den Beinen, die zu verklumpen begannen. Sarah Beuckmann aus Glasgow litt Mitte März an Grippesymptomen, nachdem sie ihre erste Dosis eingenommen erhalten hatte. Auch die 34-jährige Frau verspürte nach einer Woche ein Kribbeln in den Beinen. Außerdem entwickelte sie einen Ausschlag um ihre Knöchel. … Nicht für schwache Nerven geeignet. Nach der Impfung bekommt eine Frau „Riesenblasen“ weiterlesen