Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Schwarzer Freitag für den klassischen Einzelhandel

Schwarzer Freitag für den klassischen EinzelhandelJoaquin Corbalan P/shutterstock.com
Pünktlich vor Weihnachten war gerade mal wieder „Black Friday“, wobei sich die große Rabattschlacht mittlerweile zum „Black November“ auswächst, der vor allem beim Onlineriesen Amazon die Kassen mächtig klingeln lässt. Und davon profitiert vor allem Amazon-Boss Jeff Bezos, denn die heute weltweit rund 650.000 Mitarbeiter werden ganz sicher keinen Extra-Bonus erhalten, obwohl sie am „Black Friday“ 2019 alleine in Deutschland fast 10 Millionen Päckchen packen mussten. Der große Shopping-Event dürfte auch die Marktmacht von Amazon weiter verstärken, die im Onlinehandel auch in Deutschland inzwischen bei einem Marktanteil von rund 50 Prozent liegt – Tendenz rasant steigend. „Alexa, ich mach Schluss mit dir“, sagt daher Johannes Bröckers in seinem gleichnamigen Buch. Ein Auszug.

Derzeit verhandelt Amazon mit der Investmentbank Goldman Sachs, um Amazon-Kunden in Zukunft auch Kreditgeschäfte anbieten zu können. Eine gruselige…..