Wissenschaftler entwickeln jetzt mRNA-Gemüse, damit Lebensmittelläden versteckt „Impfstoffe“ in Lebensmitteln verkaufen können

Im größten Teil Amerikas ist es der Regierung immer noch verboten, natürliche Heilkräuter (z. B. Cannabis, Psilocybin-Pilze, Peyote) zu Hause anzubauen. Dieselbe Regierung gibt jedoch Unmengen amerikanischer Steuergelder aus, um künstliche mRNA-Pflanzen-„Impfstoffe“ zu entwickeln, die die Amerikaner konsumieren und möglicherweise sogar selbst anbauen sollen, um sich gegen die neuesten Designer-„Viren“ zu „schützen“. In einer kürzlichen … Wissenschaftler entwickeln jetzt mRNA-Gemüse, damit Lebensmittelläden versteckt „Impfstoffe“ in Lebensmitteln verkaufen können weiterlesen