Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Bevölkerungskontrolle! In ganz Euro fangen die Länder an Impfpässe anzukündigen ohne diese man sich nicht mehr frei bewegen kann!
Pixabay

Bevölkerungskontrolle! In ganz Euro fangen die Länder an Impfpässe anzukündigen ohne diese man sich nicht mehr frei bewegen kann!

Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Österreich und jetzt auch in Holland. Die Liste wird nicht abschließen sein.

Jetzt Aktuelle in Holland: Sturm der Kritik am heimischen Impfpass: „Medizinische Apartheid wird Realität“.

Wenn es nach dem scheidenden Kabinett geht, soll der Impfpass nicht nur als Fahrkarte für den Urlaub im Ausland gelten, sondern auch für Veranstaltungen in den Niederlanden, schreibt De Telegraaf. Geplant ist, Ende Juni eine europäische Version dieses Passes, das sogenannte Digital Green Certificate, einzuführen.

„Angesichts des Beginns der Sommerferien, recht bald nach dem 21. Juni, denke ich, ist es wichtig, keine Zeit zu verlieren und so schnell wie möglich zu beginnen, wenn es medizinisch gerechtfertigt ist“, sagte Coronaminister aus Holland Hugo de Jonge.

Die meisten Menschen warten nicht auf einen solchen Impfpass. Sie finden es auch bemerkenswert, dass die Maßnahme gerade jetzt angekündigt wird. Die Ankündigung eines inländischen Impfpasses am 4/5. Mai ist zynisch und wie können sie es wagen? Also gut. Sie können ihre Verachtung für die Freiheit gar nicht genug zum Ausdruck bringen. Als ob das nichts wäre, twittert die Publizistin und Vloggerin Sietske Bergsma.

Unsere Grundrechte und Freiheit gehören uns!

„Die medizinische Apartheid, vor der viele seit Monaten gewarnt haben, wird zur Realität. Unter dem Deckmantel der öffentlichen Gesundheit werden unsere Freiheiten und Grundrechte abgeschafft. Bürger, die für diese Freiheiten eintreten, werden als ‚Weicheier‘ oder Schlimmeres verteufelt“, schreibt Carola Dieudonné.

Singer-Songwriter Nicky Monreau antwortet: „Warum wird jetzt plötzlich ein Impfpass für Dinge verlangt, die schon immer selbstverständlich waren und sind, wie z.B. in den Urlaub fahren, essen gehen oder ins Theater oder Kino gehen? Unsere Grundrechte und Freiheit gehören uns! Wir werden sie uns nicht wegnehmen lassen!

Keine Verschwörungstheorie

Der FVD-Abgeordnete Wybren van Haga retweetete eine Nachricht der Gesundheitswissenschaftlerin Yvonne Simons: „Also keine Verschwörungstheorie. Einfach eine vollendete Tatsache.“

Auch unsere östlichen Nachbarn planen die rasche Einführung eines Impfpasses, was zu einer Ungleichbehandlung führen wird“. Judith van de Hulsbeek von der NOS erklärt: „Diese Ungleichheit wird es geben, aber eigentlich sagen sie hier: Es geht nicht darum, geimpften Menschen Privilegien zu geben, es geht darum, Grundrechte zurückzugeben.“ Im Austausch für eine Aufnahme eines experimentellen Impfstoffes erhalten Sie Ihre Grundrechte zurück. Lassen Sie das auf sich wirken.