Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

China hat aktuell 32 neue Corona-Fälle bei 1398Millionen Einwohner und da die Wirkung der Impfstoffe sehr gering ist, will man diese nun mischen oder die Anzahl der Dosen erhöhen
Die neuen Götter des Planeten: Virologe Gao Fu. (EFE)

China hat aktuell 32 neue Corona-Fälle bei 1398Millionen Einwohner und da die Wirkung der Impfstoffe sehr gering ist, will man diese nun mischen oder die Anzahl der Dosen erhöhen

China gibt „geringe Wirksamkeit“ bei einigen seiner Impfstoffe zu und erwägt, sie zu vermischen
Der Leiter des chinesischen Zentrums für Seuchenkontrolle und -prävention, Gao Fu, hat zum ersten Mal öffentlich über die relativ geringe Wirksamkeit seiner Impfstoffe gesprochen.

Der Direktor des Zentrums für Seuchenkontrolle und -prävention von China, Gao Fu, sagte am Samstag, dass es Optionen erforscht, um die Wirksamkeit von Impfstoffen gegen Covid zu verbessern.

Gao Fu sagte, er untersuche zwei Wege, „um das Problem der geringen Wirksamkeit einiger Impfstoffe zu lösen“, so die lokale Zeitung ‚The South China Morning Post‘.

Dazu gehören die Anpassung des Intervalls zwischen den Dosen oder sogar die Erhöhung der Anzahl der Dosen, und eine weitere Option ist die Mischung von Impfstoffen, die unterschiedliche Technologien verwenden. Bislang hat das chinesische Regime solche Fusionen nicht empfohlen.

Dies ist das erste Mal, dass ein führender Wissenschaftler des chinesischen Regimes öffentlich über die relativ geringe Wirksamkeit dieser Impfstoffe spricht.

Wenn man nachfolgende Zahlen zu den 1398-Millionen Einwohner ins Verhältnis setzt, zeigt es doch die ganze Lächerlichkeit für eine Impfung.

-Chinas Gesundheitsministerium meldete am Sonntag 32 neue Fälle von Coronavirus in den letzten Tagen, von denen keiner lokal übertragen wurde.

-Es gibt 10 Fälle bei Menschen, die Symptome gezeigt haben, von denen drei in Guangxi entdeckt wurden, während zwei weitere in Shanghai bestätigt wurden, und einer in Peking, Tianjin, Shanxi, Guangdong und Sichuan.

-Auf der anderen Seite wurden 22 asymptomatische Infizierte gezählt, so die Gesundheitsbehörden in dem asiatischen Land, und sieben Menschen wurden entlassen.