Covid-19-Gesetz: Eine völlig kranke Gesellschaft

Das Abstimmungswochenende in der Schweiz ist vorbei, rund 62 % der Bevölkerung haben sich von der Regierungs- und Medienpropaganda „überzeugen“ lassen, dass eine Verschärfung des Covid-19-Gesetzes der einzige „Ausweg“ aus der PLandemie sei. Nur die Kantone Schwyz und Appenzell Innerrhoden blieben standhaft und sagten „Nein“! Damit ist die Zweiklassengesellschaft (Apartheid) in der Schweiz Tatsache geworden, … Covid-19-Gesetz: Eine völlig kranke Gesellschaft weiterlesen