Unabhängige News und Infos

Der Beweis? Big Pharma wusste, dass COVID-Impfungen die Pandemie verschlimmern würde (Video)

Der Beweis? Big Pharma wusste, dass COVID-Impfungen die Pandemie verschlimmern würde (Video)

Harte Daten zeigen, dass BIG PHARMA wusste, dass COVID-Impfstoffe die Pandemie verschlimmern und verlängern würden. BITTE! Schicken Sie alle diese entscheidenden Beweise für das Sterben von Covid an alle Anwälte, Ärzte und Wissenschaftler, die den Fall von GENOZID voranbringen wollen!

Sehen Sie sich jede nationale Grafik unten an, die zeigt, wie die Covid-Impfstoffe die Sterblichkeitsraten erhöhen und den Abwärtstrend der Todesfälle umkehren.

Was die vielen Diagramme unten deutlich zeigen, sind zwei entscheidende Datenpunkte über die COVID-Impfung-Agenda.

Erstens, dass praktisch jedes Land auf der Welt einen steilen Abwärtstrend aufweist der Ende 2020 und Anfang 2021 begann als sich die natürliche Herdenimmunität für COVID-19 zu bilden.

Zweitens, dass, sobald die verschiedenen Covid-Impfstoffe weltweit eingeführt wurden, praktisch jedes Land einen starken Anstieg der SAR-COV-2-Fälle und vor allem der Covid-Todesfälle verzeichnete.

Die rote Linie in jeder der folgenden Grafiken zeigt den Trend zur Herdenimmunität. Die blaue Linie zeigt die außergewöhnlichen Spitzen der Covid-Todesfälle, die kurz nach der Einführung der Impfprogramme in den einzelnen Ländern auftraten.

Solch ein offensichtliches genozidales Ergebnis konnte nur durch eine sehr gezielte Planung und mit der engen Koordination zahlreicher nationaler, korporativer, nichtstaatlicher und anderer institutioneller Mitverschwörer auftreten.

Lassen Sie uns einen genauen Blick auf Indien werfen, da Indien durch die Impfstoffe ausgelöste Covid-Krise kürzlich die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich gezogen hat. Hier ist die relevante Grafik, die Indiens Abwärtstrend gefolgt von einer Explosion der Covid-Todesfälle verfolgt.

Diese völlig vermeidbare Ausbreitung der Covid-Todesfälle in ganz Indien geschah aufgrund von zwei kritischen Entwicklungen, die sich mit unheimlicher Präzision rund um den Globus abgespielt haben.

1 – Die WHO, Big Pharma, CDC, NIH, FDA und andere Agenturen der US-Regierung führten eine massive Desinformationskampagne durch, um jedes Land davon abzubringen, die Verwendung von Ivermectin, Hydroxychloroquin, Azithromycin, Clarithromycin, Zink und/oder anderen wirksamen Behandlungen und erfolgreichen Protokollen, die für COVID-19-Patienten verwendet werden, sofort einzustellen.

2 – Dieselben mörderischen Mitverschwörer haben die Covid-Agenda in der gesamten Weltgemeinschaft der Nationen hochgefahren, um alle auf denselben Impfplan zu bringen. Nur auf diese Weise konnten die Täter verhindern, dass eine bestimmte Nation mit ihrer impffreien Erfolgsgeschichte angeben konnte.

Hier ist eine weitere Grafik, die genau diese Abfolge der Ereignisse in Indien widerspiegelt. Neu-Delhi trompetete den enormen Erfolg, den die Inder mit ihren sehr preiswerten Ivermectin-Kits hatten. Und dann sehen Sie, was im März 2021 geschah, nachdem Millionen geimpft worden waren und Ivermectin gestoppt wurde.

Mehr Grafiken gibt es im unten eingebetteten Video, oder hier: