Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Die Länder mit der am meisten Geimpften Bevölkerung haben nun die höchste Inzidenz von Covid

Peter Koenig

Es gibt nun statistische Beweise dafür, dass je höher die Rate der mRNA-Impfungen in einem Land ist, desto höher ist die Inzidenz der tatsächlichen Covid-Fälle. [Die Quelle dieser statistischen Evidenz muss angesprochen werden. Wie wird die Inzidenz der höheren Covid-Fälle gemessen? Der rRT-PCR-Test ist TOTAL ungültig. Bedeutet dies, dass mehr Menschen erkranken (und es wird als Covid-19 diagnostiziert.)

Laut Zero Hedge:

Der Erfinder der mRNA-“experimentellen Gentherapie”, Dr. Robert Malone, ist besorgt. Und das zu Recht. Er sagte eigentlich von Anfang an, dass die mRNA-artigen Impfungen nicht als Impfstoffe gedacht waren, sondern als experimentelle Krebstherapien.

Hier ist, was Malone beunruhigt hat:

Etwas wirklich Seltsames geht vor sich: In Europa sehen wir an vielen Orten, an denen der größte Teil der Bevölkerung bereits geimpft wurde, einen Anstieg. Zugleich scheinen die 15 am wenigsten geimpften Länder kein Problem zu haben. Irgendwann wird das Leugnen dieses Problems schmerzhaft werden.

Laut Laboruntersuchungen einer spanischen Wissenschaftlergruppe, die noch nicht vollständig geklärt sind, enthält die Impfstoffampulle von Pfizer Graphenoxid.

Graphene Oxide ist ein Gift und nur bei Krebspatienten in schweren Fällen und für bestimmte lokalisierte Behandlungen verwendet.

Sehen Sie dieses aufschlussreiche Interview mit Ricardo Delgado, vom spanischen Forschungsteam “Die Fünfte Kolonne”, und Prof. Michel Chossudovsky

Die Ergebnisse der spanischen Studie deuten darauf hin, dass die aufgezeichneten impfstoffbedingten Todesfälle und “unerwünschten Ereignisse” (z.B. in den USA von der CDC und in der EU veröffentlicht) auf das Vorhandensein von Graphenoxid-Nanopartikeln zurückzuführen sind, die in der Covid-Impfstoffampulle enthalten sind, was noch nicht vollständig bestätigt ist.

Von Bedeutung ist, dass (von den nationalen Gesundheitsbehörden anerkannt) Graphenoxid auch in der Gesichtsmaske enthalten ist.

Graphen hat elektromagnetische Eigenschaften, die bei geimpften Personen nachgewiesen wurden. Diese Wirkungen sind hinreichend dokumentiert und bestätigt. Siehe die Studie des European Forum for Vaccine Vigilance.

Das Positive an diesen Nachrichten ist, dass langsam aber sicher die Wahrheit ans Licht kommt.