Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Dr. McCulloughs Rede vor dem Europäischen Parlament
Drew Angerer/Getty Images

Dr. McCulloughs Rede vor dem Europäischen Parlament

Dr. Peter McCullough, M.D., spricht vor dem Europäischen Parlament für ein Verbot der Covid-Impfung. Dies hat er von Anfang an getan. In seiner Rede geht er auf eine Reihe von Krankheiten und Störungen ein, die durch die Injektion verursacht werden. Dr. McCullough nannte Namen und beschrieb die koordinierten Bemühungen von Nichtregierungsorganisationen und Regierungen, die Verbrechen zu vertuschen und die Fähigkeit von Ärzten zu behindern, Patienten zu behandeln, einschließlich der Verweigerung einer frühzeitigen Behandlung von C19. Dr. McCullough sprach sich für einen Rückzug der wichtigsten Interessengruppen aus der WHO aus.

Laut Dr. McCullough sind 2/3 der Weltbevölkerung und 75% der Amerikaner mit C19 behandelt worden. McCullough sagte, es sei die weltweit schlechteste Idee, den genetischen Code für das Spike-Protein in Menschen zu injizieren. Das Spike-Protein wird nach der Injektion noch mindestens 6 Monate im Körper zirkulieren. Dr. McCullough erklärte, dass C19-Injektionen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologischen Erkrankungen, immunologischen Störungen und Blutgerinnseln führen. Er berichtete auch, dass 2 Jahre nach C19-Injektionen Herzstillstand beobachtet wurde. Und dass die größte Autopsiestudie der Welt die schockierende Statistik ergab, dass 73,9% der Todesfälle bei den „Geimpften“ auf den Impfstoff zurückzuführen sind. Wenn Geimpfte an einer Herzmuskelentzündung sterben, ist dies in 100 % der Fälle auf die C19-Impfung zurückzuführen. Am 23. März 2023 kam die AAPS zu dem Schluss, dass die Injektionen nicht sicher seien und vom Markt genommen werden sollten.

Dr. McCullough wies auch auf die falschen Behauptungen hin, dass C19 unangreifbar sei und eine Blockade erfordere, dass die C19-Injektionen sicher und wirksam seien und dass die Gesundheitsprobleme und Todesfälle auf die lange Covid-Behandlung und nicht auf die C19-Injektionen zurückzuführen seien.

Ihre Bemühungen zeigen Wirkung. In der Vergangenheit hat Dr. McCullough die GOPs von Florida County und Idaho erwähnt, die die Injektionen zu biologischen Waffen erklärt haben. Etwa 16 Minuten nach seinem Vortrag sagte Dr. McCullough voraus, dass die lokalen Behörden und die Bundesstaaten beginnen würden, die C19-Injektionen zu verbieten. Der Staat und die lokalen Behörden sind die Orte, an denen dies geschehen kann.

Die komplette Rede in Englisch: