Unabhängige News und Infos

Gibt es Verbindungen zwischen dem Great Reset und dem Finanzcrash von 2008?

Der Schriftsteller Russell Brand spricht mit dem Journalisten Matt Taibbi darüber, wie das Vertrauen der Menschen in die Demokratie seit der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 untergraben wurde, insbesondere in den USA. (Mit Video)

Für den US-amerikanischen Journalisten Matt Taibbi wiederholt sich mit der Covid-19-Politik ein Kapitel der Geschichte. Er sieht deutliche Parallelen zwischen den Auswirkungen der Finanzkrise von 2008 und den Folgen des Pandemiemanagements. Im Interview mit dem Schriftsteller, Autor und Schauspieler Russell Brand erklärt er, welche Argumente seiner Meinung nach dafür sprechen, dass der Zusammenbruch der Wirtschaft im Jahr 2008 bereits zur Agenda des Great Reset gehörte.

Aus einem Bericht des Medienportals The Defender geht hervor, dass Taibbi zunächst einen öffentlichen Aufschrei wahrgenommen habe, als er während der ersten Präsidentschaftswahlen nach dem Finanzcrash von 2008 Menschen auf der Wahlkampftour interviewte.