Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Prof. Bhakdi erklärt in wenigen Minuten, warum Impfstoffe nicht funktionieren und auch niemals funktionieren werden

Die klinische Studie, auf deren Grundlage der Impfstoff von Pfizer für den Notfalleinsatz zugelassen wurde, scheint gefälscht worden zu sein. Mit anderen Worten: Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass diese Impfstoffe vor schweren Krankheiten und Tod schützen. Dies sagte Professor Sucharit Bhakdi während des zweiten Symposiums von Doctors for Covid Ethics.

Er fügte hinzu, dass es keinen Grund gibt, diese Impfstoffe für die Verwendung in Notfällen zuzulassen. „Warum ist das überhaupt passiert?“, fragte er.

Bhakdi erklärte, dass unser Körper Viren durch zwei Armeen bekämpft: die Marine und die Luftwaffe. Die von ihnen verwendeten Waffen sind fast identisch, aber nicht ganz. Die erste Waffe: Antikörper, die das Virus daran hindern, sich an Zellen zu binden. Die zweite, viel wichtigere Waffe: Lymphozyten, die Viren erkennen und eliminieren.

Überall in Ihrem Körper gibt es Kasernen, sagt Dr. Bhakdi. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Ihre Lymphknoten und Ihre Milz. Es gibt auch Kasernen unter den Schleimhäuten, zum Beispiel in den Atemwegen. Beide nutzen Antikörper und Lymphozyten, um Viren zu eliminieren.

Wenn man etwas über einen Muskel in den Körper injiziert, z. B. einen Impfstoff gegen Coronaviren, wird nur die Marine in den Lymphknoten eingeschaltet. Dadurch gelangen Antikörper und Lymphozyten ins Blut, die die Viren abwehren.

Sie lösen die Luftwaffe nicht aus. Infolgedessen werden die Zellen in den Kasernen unter den Schleimhäuten nicht aktiviert. Sie bilden also auch keine Antikörper, die normalerweise über die Schleimhäute in die Atemwege gelangen.

Glaubt all diesen Gaunern und Verbrechern nicht mehr

„All diese Impfstoffe können nicht funktionieren und werden nie funktionieren, weil die Antikörper auf der falschen Seite der Wand sind“, betonte der Mikrobiologe.

„Wenn man geimpft ist, ist man vor nichts geschützt“, sagte Bhakdi. Man spricht jetzt von „bahnbrechenden Infektionen“ aufgrund neuer Varianten. „Sie brechen nicht durch irgendetwas durch. Es hat nie einen Schutz gegeben.“

„Glaubt nicht mehr all diesen Gaunern und Verbrechern. Sie lügen euch an“, sagte der emeritierte Professor. „Die Impfung hat keinerlei Nutzen. Eine Corona-Impfung bietet keinen Schutz. Glaubt nicht all diesen Lügen.“