Professor: „Jeder, der eine mRNA-Spritze bekommt, stirbt innerhalb der nächsten 3 bis 5 Jahren“.

Der Dokumentarfilmer Marijn Poels sieht verstörende Bilder von Menschen, die nach einer Impfung zusammenbrechen und sterben. Er fragte die irische Professorin Dolores Cahill, was los sei. Sie wies darauf hin, dass mRNA-Injektionen aufgrund von Krankheiten und Todesfällen bei Versuchstieren bisher nicht zugelassen worden waren. Die Injektionen wurden nie zugelassen, weil die Hälfte oder alle Versuchstiere … Professor: „Jeder, der eine mRNA-Spritze bekommt, stirbt innerhalb der nächsten 3 bis 5 Jahren“. weiterlesen