Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Steven Fishman – Wer wird den Impfstoff-Holocaust überleben?

Steven Fishman – Wer wird den Impfstoff-Holocaust überleben?

Innerhalb von 5 Jahren werden 80% oder mehr derjenigen, die geimpft wurden, entweder aus freien Stücken oder unter Zwang, im schlimmsten Fall tot sein und im besten Fall tödlich verletzt durch Prionen, Spike-Proteine, Messenger-RNA, die in transhumanistische DNA umgewandelt wurde; anaphylaktischer Schock, Lungenlähmung, tödliche Blutgerinnung und ein Cocktail aus abgetriebenem fötalem und tierischem Gewebe, der Viren enthält, die auch AIDS beinhalten. Gleicher Vorhang, nur mehr Schmerz.

Disclaimer- Natürlich hoffe ich, dass Steven Fishman falsch liegt. Aber ich poste dies, weil ich befürchte, dass er es nicht tut. Meine Philosophie ist, für das Beste zu beten, aber auf das Schlimmste vorbereitet zu sein.

von Steven Fishman (henrymakow.com)

In seinem 1859 erschienenen Buch “The Origin of the Species” stellte Charles Darwin fest, dass nur der Stärkste überleben wird.

Aber in Zeiten unseres Impfstoff-Holocausts kommt die Stärke aus der Erforschung der Themen, gründlich informiert zu werden, nach echten Wissenschaft, und zu wissen, wie man einen Ansturm von Dämonen in der Regierung und in den Medien zu überwinden.

Politik hat mit diesem Thema nur noch wenig zu tun. Sowohl der 45. als auch der 46. Präsident befinden sich in einem Pissing Contest – um zu sehen, wer die meisten Lorbeeren für die “Operation Warp Death” ernten wird. Nicht hilfreich.

Sehen Sie der Realität ins Auge: Innerhalb von 5 Jahren werden 80% oder mehr derjenigen, die geimpft wurden, entweder aus freien Stücken oder unter Zwang, im schlimmsten Fall tot sein und im besten Fall tödliche Verletzungen durch Prionen, Spike-Proteine, Messenger-RNA, die in transhumanistische DNA umgewandelt wurde; anaphylaktischer