Unabhängige News und Infos

Zwei Todesfälle bei Chinas jüngster COVID-Welle: Moment!…Was?
Reuters

Zwei Todesfälle bei Chinas jüngster COVID-Welle: Moment!…Was?

Ausgehend von einem Tiefstand von 137 täglich neu gemeldeten COVID-19-Fällen in China am 19. Februar 2022, scheint die jüngste COVID-19-Welle in China am 31. März 2022 mit 3.602 täglich neu gemeldeten Fällen ihren Höhepunkt erreicht zu haben und ist seitdem auf 1.405 täglich neu gemeldete Fälle (Stand: 4. April 2022) zurückgegangen: China COVID – Coronavirus Statistics – Worldometer. Während dieses Zeitraums wurden in China zwei COVID-19-Todesfälle gemeldet. Zum Vergleich: In den Vereinigten Staaten wurden im selben Zeitraum (20. Februar bis 4. April 2022) 47.106 COVID-19-Todesfälle gemeldet: Vereinigte Staaten COVID – Coronavirus-Statistiken – Worldometer. Dennoch schweigen westliche Medien, Wissenschaftler, Gesundheitsbehörden und die Öffentlichkeit im Allgemeinen über die offensichtliche Diskrepanz bei den von China und anderen Ländern gemeldeten COVID-19-Todesfällen.

Vielleicht ist es einfacher, Chinas unvorstellbar niedrige COVID-19-Todesrate als Beweis für ein korruptes kommunistisches Regime abzutun, das Propaganda über die Wahrheit stellt. Das ist nur recht und billig. Aber warum wurde China dann als ideales Modell für die Reaktion auf eine Pandemie herangezogen, nach dem die Weltgesundheitsorganisation die ganze Welt aufforderte, beispiellose Abriegelungen mit unbewiesenem Nutzen und enormen negativen Folgen zu kopieren?

Die Hinweise darauf, wie der Westen zu seiner Pandemie-Reaktion verleitet wurde, liegen direkt vor uns, während China weiterhin seine betrügerische Pandemie-Reaktion praktiziert. Doch wir verschließen die Augen und tun nichts! Keine Untersuchungen, um die Wahrheit über die Täuschungen herauszufinden!

Wie definiert China zum Beispiel seine Fall- und Todesfalldefinitionen von COVID-19? Unterscheiden sich ihre Definitionen von denen westlicher Länder? Und wenn ja, wie beeinflussen diese Definitionen die Reaktion auf die Pandemie auf einzigartige Weise? Hat sich schon einmal jemand die Mühe gemacht, diese Fragen zu stellen?

Je länger wir diese grundlegenden Wahrheiten über die Reaktion auf eine Pandemie ignorieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir bei künftigen Pandemien weiterhin auf irreführende Ratschläge der Gesundheitsbehörden angewiesen sind.