Unabhängige News und Infos

7 Warnzeichen für Darmkrebs, die du niemals ignorieren solltest

7 Warnzeichen für Darmkrebs, die du niemals ignorieren solltest

Warnzeichen für Darmkrebs

Wusstest du, dass Darmkrebs eine der häufigsten Todesursachen durch Krebs in der Welt ist?

Nur Lungenkrebs fordert mehr Menschenleben, aber die gute Nachricht ist, dass die meisten Fälle von Darmkrebs geheilt werden können.

Von den Tausenden Menschen, die jedes Jahr an Darmkrebs erkranken, können die Ärzte heute 95 Prozent erfolgreich behandeln.

Entscheidend ist jedoch, dass die Krankheit früh genug erkannt wird.

Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, die wichtigsten Warnzeichen der Krankheit zu kennen.

Denke daran, dass diese Symptome nicht automatisch bedeuten, dass du Krebs hast, und dass sie in der Regel durch etwas viel weniger Ernstes verursacht werden.

Es ist jedoch immer am besten, wenn du diese Symptome von deinem Arzt untersuchen lässt.

Hier sind 7 Warnzeichen für Darmkrebs, die du niemals ignorieren solltest

1. Blut im Stuhl

Das vielleicht bekannteste Symptom von Darmkrebs ist Blut im Stuhl.

Es kann von einer kleinen Menge auf dem Toilettenpapier nach dem

Quelle: https://www.die-gesunde-wahrheit.de/2021/08/02/warnzeichen-fuer-darmkrebs/