Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Altersheim: Nicht geimpfte Seniorinnen werden bevormundet
Speisesaal eines Altersheim (Dieses Symbolbild zeigt nicht das im Text erwähnte Altersheim) © srf

Altersheim: Nicht geimpfte Seniorinnen werden bevormundet

Geimpfte Bewohner dürfen ab 8. März wieder im Speisesaal essen. Ungeimpften wird verboten, sich einem Risiko auszusetzen.

In Alters- und Pflegeheimen kommt es immer wieder vor, dass der Wille von zurechnungsfähigen Insassen nicht respektiert wird. Das bekommen jetzt auch einzelne der rund achtzig Bewohnerinnen und Bewohner im Generationenhaus Neubad zu spüren. Es betrifft diejenigen, die sich gegen Corona nicht impfen lassen möchten.

«Muss meine Schwiegermutter noch mehr vereinsamen?»

Für viele alte Menschen, vor allem solche mit Hör- und Sehbehinderungen, sind soziale Kontakte die Höhepunkte in ihrem mühsamen Alltag. Doch wegen der