Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Corona-Angst zurück in China – Lockdown in Guangzhou
Pixabay

Corona-Angst zurück in China – Lockdown in Guangzhou

In Chinas Millionenstadt Guangzhou ist die Delta-Variante des Corona-Virus‘ ausgebrochen. Die Behörden riegeln die Stadt ab und führen Massentests durch.

Während Deutschland in der Corona-Krise auf eine Rückkehr zur Normalität hofft und der 7-Tage-Inzidenzwert bundesweit auf 23 gesunken ist, kämpft China gegen einen neuen Ausbruch von Covid-19 in der Stadt Guangzhou. Dabei galt die Pandemie in China bereits als überwunden, die Wirtschaft ist längst wieder hochgefahren und im ersten Quartal um 18 Prozent gewachsen.

Doch nun berichtet „Zerohedge“ über einen hartnäckigen Ausbruch der Epidemie im Süden Chinas, obwohl die Behörden im Kampf gegen Covid-19 bereits fast 800 Millionen Dosen Impfstoff verteilt haben. Auslöser ist offenbar der zuerst in Indien identifizierte „Delta“-Stamm des Virus‘. Er gilt als infektiöser, weil die Träger dieser Variante langsamer Symptome zeigen, aber mehr Viruspartikel ausscheiden.