Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Das Ei, Corona und ein paar Neuigkeiten zu Impfungen

Das Ei, Corona und ein paar Neuigkeiten zu Impfungen

Vor einem Jahr erschien ein bemerkenswerter Artikel im British Medical Journal [1]. Ich habe darüber ausführlicher in meiner Kolumne im Karger Kompass Pneumonologie geschrieben. Forscher der Harvard School of Public Health rehabilitierten nach mehr als 50 Jahren Forschung das Ei als Nahrungsmittel. Nein: Eier sind nicht schuld an Herzinfarkt. Nein: Eier erhöhen nicht Cholesterin im Blut, auch wenn sie selber viel enthalten. Warum? Weil der Körper, das wissen wir schon lange, das Cholesterin in engen Grenzen hält und mit der Nahrung zugeführtes Cholesterin nicht an der Erhöhung des Blutcholesterins beteiligt ist. Jetzt wissen wir endgültig mit wissenschaftlicher Sicherheit, was wir eigentlich immer schon wussten. Nach 33 großen Kohortenstudien, 5 Millionen Personenjahren von mehr als 200.000 Menschen, die längste Studie lief seit 1976, wissen wir es genau. Der Zusammenhang von Eierkonsum und Herzinfarkt ist gleich null.

Ancel Keys hatte in den 50er Jahren die Cholesterin-Herzinfarkt-Hypothese aufgestellt und aggressiv beworben, u.a. auch mit falschen Daten, genauer gesagt mit einer gezielten Auswahl von Daten. In 22 Ländern wurde der Zusammenhang von Fettkonsum und koronarer Herzkrankheit (KHK) gemessen. Der Zusammenhang war kaum