Unabhängige News und Infos

Das menschliche Schaf Massenpsychologie 2 Ursachen für das irrationale Verhalten der Masse

Das menschliche Schaf Massenpsychologie 2 Ursachen für das irrationale Verhalten der Masse

Werte Leserinnen, werte Leser,

mein letzter Beitrag handelte insbesondere von den Wirkungen angewandter Massenpsychologie. In diesem Beitrag geht es hauptsächlich um die Ursachen für Massenbildung und die Stellschrauben der Manipulierer, welche die Massen in die gewünschte Richtung bewegen sollen. Ich werde mich in meinen Ausführungen insbesondere auf das lesenswerte Standardwerk „Psychologie der Massen“ von Gustave Le Bon beziehen.

Dieser und folgende Beiträge sind in zwei Teile, einen für den „Schnellleser/Wenigleser“ mit den wichtigsten Informationen, und einen zweiten mit vertiefenden Ausführungen, unterteilt. 

Für Schnellleser

Gustave Le Bon ist der Ansicht, das Individuum verliere unter bestimmten Umständen in der Masse seine Kritikfähigkeit, und kann sich infolgedessen affektiv (gefühlbetont statt rational) und teilweise auch barbarisch verhalten. Die Richtigkeit seiner Annahme ist durch die menschenverachtenden und menschenzerstörenden Exzesse des Nationalsozialismus, Stalinismus, der chinesischen Kulturrevolution usw. hinreichend belegt. Die Menschenjagd gegen Ungeimpfte in den Jahren 2021 und 2022 – ein nicht wieder