Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Der Krieg gegen Ungeimpfte beschleunigt sich, da Nicht Geimpfte jetzt als “inländische terroristische” Bedrohung eingestuft werden: Sind Sie auf das vorbereitet, was kommt?

In der vergangenen Woche lehnte es die Richterin des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten, Amy Coney Barrett, ab, die COVID-19-Impfpflicht der Universität von Indiana zu blockieren, die im Herbst in Kraft tritt.

Sie hat weder eine Stellungnahme verfasst noch eine Erklärung zu ihrer Entscheidung abgegeben.

Amy Barrett wurde vom ehemaligen Präsidenten Donald Trump zum Mitglied des Obersten Gerichtshofs ernannt. Ihre Ernennung wurde von konservativen Christen begrüßt, die glaubten, dass ihre Ernennung dazu führen würde, dass die berüchtigte Entscheidung Roe vs. Wade, die Abtreibungen legalisierte, gekippt wird.

Natürlich hatte der Oberste Gerichtshof 1973 eine konservative Mehrheit, als Roe vs. Wade entschieden wurde, und zu der Zeit, als Barrett von Trump nominiert wurde, habe ich versucht, einige Warnungen über Richterin Barrett auszusprechen, denn es war bekannt, dass sie und ihr Mann Kinder aus Haiti adoptiert haben.

Haiti, das letzte Woche erneut von Naturkatastrophen” heimgesucht wurde, ist ein bekanntes Zentrum für Kinderhandel und illegale Adoptionen.

Larry Romanoff erwähnt in seiner Enthüllung über das MK-ULTRA-Programm der CIA Haiti:

In diesem Zusammenhang möchte ich meinen starken Verdacht äußern, dass die schrecklichsten Experimente, die noch nicht ans Licht gekommen sind, nach Haiti und Puerto Rico ausgelagert wurden.

Es ist kein Geheimnis, dass die USA Haiti jahrzehntelang als privates biologisches Laboratorium benutzt haben, und da dieses kleine Land unter der absoluten Kontrolle der USA und einem absoluten Medienembargo stand, konnten das US-Militär und die CIA dort ohne Vorbehalte oder Hemmungen operieren.

Haiti ist auch ein Zentrum für die weltweiten Pädophilie-Ringe, die früher für CIA-Experimente und später für ähnliche Zwecke wie Jeffrey Epstein betrieben wurden – persönliches Vergnügen und Verführung von Politikern.

Eine italienische Sozialagentur hat vor kurzem 640 von 1.000 Pädophilie-Websites zu einem Standort in Haiti zurückverfolgt. Diese Websites bieten nicht nur Live-Videos des sexuellen Missbrauchs (einige davon sind grausam) von Kindern im Alter von 0 bis 2 Jahren, sondern auch von der Folterung dieser Kinder sowie Snuff-Filme. (Vollständiger Artikel.)

Eine evangelikale Gruppe hat 2010, nachdem ein verheerendes Erdbeben den Inselstaat erschüttert hatte, Kinder illegal aus Haiti herausgeschmuggelt, um sie in den Vereinigten Staaten zu adoptieren. Die Gruppe hatte Verbindungen zu Laura Silsby und der Bill und Hillary Clinton Stiftung.

Könnte Richterin Barrett kompromittiert worden sein, was sich auf ihr Abstimmungsverhalten am Obersten Gerichtshof auswirken könnte, wie es bei Richter John Roberts, der ebenfalls adoptierte Kinder hat, vermutet wurde?

Was die acht Studenten der Universität von Indiana betrifft, die eine Dringlichkeitsanweisung beantragt haben, um die COVID-Impfpflicht zu stoppen, so müssen sie nun der COVID-Impfpflicht nachkommen, wenn sie in diesem Herbst zur Schule gehen wollen.

Darüber hinaus werden diese Studenten, wie alle anderen, die sich der COVID-Impfung verweigert haben oder sich weigern, Gesichtsmasken zu tragen, laut einem neuen Bulletin des Ministeriums für Heimatschutz nun als Bedrohung für den inländischen Terrorismus betrachtet.

Nachgeben oder Widerstand leisten? Wir stehen vor der Zerstörung Amerikas

Andere Länder auf der ganzen Welt, insbesondere Australien und Frankreich, sind den USA bei der Umsetzung neuer tyrannischer Maßnahmen voraus, mit denen die Bevölkerung gezwungen werden soll, sich mit COVID-19 spritzen zu lassen.

In Frankreich wurden die Ergebnisse als katastrophal bezeichnet.
Eine Nachricht aus Frankreich

ZeroHedge schreibt:

Hier in Frankreich ist man mit dem “Gesundheits”-Pass zum Äußersten gegangen.

Letzte Woche, am 21. Mai, wurden ALLE Restaurants, Bars, Cafés und Freizeitaktivitäten wie Sportveranstaltungen, Theater, Kinos und Museen für Personen ohne “Pass” geschlossen, und alle Mitarbeiter dieser Einrichtungen müssen sich impfen lassen, um ihren Job zu behalten.

Es ist nun eine 6-monatige Gefängnisstrafe vorgesehen, wenn man in einem dieser Orte ohne den Ausweis erwischt wird (der Mann, der den Präsidenten geohrfeigt hat, bekam nur 3 Monate Gefängnis). Geschäftsinhaber werden mit einer Geldstrafe von 45.000 Euro und einem Jahr Gefängnis bestraft, wenn sie sich nicht an die Verwendung des Passes halten und alle ihre Angestellten dazu zwingen, den Impfausweis zu erwerben. (Wie Sie wissen, kann man in Frankreich einen Mord begehen und wird mit einer geringeren Strafe belegt).

Und das Ergebnis? Alle schlecht bezahlten Arbeitnehmer kündigen, weil sie hier (vorerst) mehr verdienen können. Technisch gesehen können wir immer noch “Essen zum Mitnehmen” bekommen, aber ich habe es gerade gestern Abend versucht, und jedes Restaurant in unserer Stadt (das Essen zum Mitnehmen) hat wegen Personalmangels seine Türen geschlossen.

Seit letzter Woche sind ALLE Ärzte, Krankenschwestern und Angestellten des Gesundheitswesens verpflichtet, sich impfen zu lassen, oder sie verlieren ihre Zulassung, ihre Praxis, ihren Job, ihr Geschäft usw. (ALLE Stellen im Gesundheitswesen hier werden vom Staat bezahlt, es gibt keine privaten Ärzte oder Krankenhäuser usw.)

Da das Gesundheitssystem staatlich geführt und finanziert wird, ist es völlig heruntergewirtschaftet. Alle guten Ärzte haben Frankreich vor 5 Jahren verlassen, alle Krankenhäuser sehen aus wie Krankenhäuser der 3. Welt, da kein Geld für Reparaturen vorhanden ist, die Hälfte der Geräte funktioniert nicht und nicht jedes Krankenhaus ist mit den für den täglichen Bedarf notwendigen Dingen ausgestattet (Masken, Gels, Einwegkittel usw.).

Seit 5 Jahren sind die Krankenschwestern unterbesetzt und machen die doppelte Arbeit, weil das Gesundheitssystem fast bankrott ist…. Dazu kommt noch die obligatorische Impfung.

Und das Ergebnis? Nun, sie sind zu Millionen auf die Straße gegangen, und jetzt haben alle Krankenhäuser gerade weitere 50 % ihrer Personalkapazität verloren.

Mein Arzt ist gerade in den Vorruhestand gegangen (er hat gekündigt) und ich habe noch keinen Ersatz gefunden.

Ab dem 1. August müssen sich ALLE großen Einkaufszentren, Einzelhandelsgeschäfte und Lebensmittelgeschäfte sowie deren Mitarbeiter impfen lassen, und die Mitarbeiter und Kunden benötigen einen Gesundheitspass, um das Gebäude zu betreten. Dies wäre gleichbedeutend mit der Schließung ALLER Targets, Walmarts, Costcos, Home Depots und aller größeren Lebensmittelgeschäfte. (im Grunde jedes Gebäude mit mehr als 20.000 Quadratmetern) für alle, die keinen “Pass” haben.

Ergebnis? Am 15. August werden die LKW-Fahrer landesweit streiken und alle Zufahrtsstraßen in und aus Paris blockieren.

Gestern wurde ein ganzer Flughafen in Nordfrankreich geschlossen, weil die Mehrheit des Personals gekündigt hat.

Ab dem 15. September werden alle öffentlichen Bereiche und Zugänge gesperrt sein.

Keine Bauernmärkte, keine Parks, keine Nationalparks, Seen, Flüsse, Strände, Erholungsgebiete, Campingplätze usw. und keine Versammlungen mit mehr als 100 Personen, keine Kirchen, keine Hochzeiten usw.

Ab dem 1. Oktober sind ALLE kleinen Anbieter wie Feinkostläden, Pizzawagen, Sandwichläden, Metzger, Bäcker, Gemüsestände usw. verboten.

Ab dem 1. Oktober werde ich also nur noch Lebensmittel über das Internet kaufen und abholen können (sofern erlaubt).

Lebensmittelknappheit, Streik der Trucker, Schließung von Krankenhäusern und Flughäfen – die Arbeitslosigkeit steigt ins Unermessliche. Es wird eine holprige Fahrt werden, Leute.

Geht es nur mir so, oder scheint das alles ein bisschen extrem für einen “Pass”, der nicht wirklich funktioniert?

Amerika, Kanada, England, Australien, Neuseeland, ihr solltet besser aufwachen.

Was werden Sie also tun, Amerika?

Ich habe einen Videobericht zusammengestellt, der zeigt, was in Ländern außerhalb der USA passiert, da das meiste davon in den Konzernmedien zensiert wird.

Wenn Sie sich dieser Dinge nicht bewusst sind, insbesondere im Hinblick auf Ihre Kinder, ist Ihr Leben jetzt in ernster Gefahr. Dies ist beispiellos, und wir sollten davon ausgehen, dass es in den USA sehr bald zu einem größeren Ereignis unter “falscher Flagge” kommen wird, bei dem es zu massiven Todesfällen kommen wird, für die die “Ungeimpften” verantwortlich gemacht werden.

Der einzige Weg, all dies zu stoppen und die Dinge umzukehren, besteht darin, dass die Öffentlichkeit sich vereint gegen die tyrannischen Handlungen der Regierung wehrt, was wir jetzt bei den Bürgern in anderen Ländern der Welt beobachten können.

Dies ist ein Beitrag aus unserem Bitchute-Kanal, der in Kürze auch in unserem Rumble-Kanal zu sehen sein wird.