Unabhängige News und Infos

Es ist alles eine große Lüge – MS-Medien bloßgestellt

Es ist alles eine große Lüge – MS-Medien bloßgestellt

Wenn Sie in deutschen MS-Medien etwas aus den USA lesen, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das, was Sie lesen, einfach bei US-Medien, in der Regel bei CNN abgeschrieben wurde. Warum die ARD z.B. Korrespondenten beschäftigt und ein ARD-Studio Washington unterhält, das ist uns nicht klar, denn das, was von dort als Information kommt, hätte man auch von Deutschland aus, durch einfaches Lesen bei CNN oder MSNBC abschreiben können.

Aber der Schein ist alles.
Der Schein ist wichtig.
Der Anschein, den MS-Medien erwecken wollen, dass ihre Angestellten generisch, aus erster Hand, faktenbasiert, informiertund vor allem EHRLICH und zumindest ansatzweise objektiv berichten.

Um diesen Anschein nicht nur zu erwecken und sich als Verbreiter der Wahrheit nicht nur zu inszenieren, sondern nahezu unangreifbar zu machen, haben MS-Medien in Kollaboration mit Big Tech und Regierungen ein hermetisches System aufgebaut, das seinen Niederschlag wohl am besten in den Begriffen “Qualitätsmedien” oder “seriöse Medien” findet. Regierungen und Landesmedienanstalten finanzieren Aktivisten ohne