Unabhängige News und Infos

Floridas Gouverneur DeSantis zieht dem falschen Covid-Narrativ den Boden unter den Füßen weg

Paul Craig Roberts ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.

In dem Moment, in dem der erste Covid-Fall auftauchte, begann das US-amerikanische medizinische Establishment nach Strich und Faden zu lügen und hat bis heute kein einziges wahrheitsgemäßes Wort gesagt.

Die gesamte, mit viel Geld finanzierte Impfkampagne basiert auf der Lüge, es gäbe keine Heilung. Die Behauptung, dass es keine Heilmittel gibt, ist der einzige Grund für die Notverwendung eines ungetesteten und nicht zugelassenen experimentellen Impfstoffs. Die Verwendung von HCQ und Ivermectin wurde durch Protokolle der NIH, CDC und WHO verhindert.

Nach den falschen Behauptungen der „öffentlichen Gesundheitsbehörden“ – sprich: der Lockvögel von Big Pharma – gibt es keine Heilmittel. Aber Präsident Trump wurde durch einen monoklonalen Antikörper geheilt. Seit dem 21. August 2021 hat Gouverneur Ron DeSantis 15 Kliniken für monoklonale Antikörper in Florida eröffnet, weitere werden diese Woche eröffnet.

Je mehr Beweise für Heilungsmöglichkeiten auftauchen, desto mehr schwindet die Rechtfertigung für den Notfalleinsatz des experimentellen Covid-Impfstoffs. Das in Panik geratene medizinische Establishment mit seinen aufgezwungenen und falschen Protokollen fordert die vollständige Zulassung des Impfstoffs, bevor die erforderlichen Tests abgeschlossen sind und trotz des offensichtlichen Versagens des Impfstoffs. Andernfalls käme die Marketingkampagne für die Impfung zum Stillstand, und die geheimen Absichten blieben ungehört.

Das können wir nicht zulassen, also muss der gefährliche Versuchsimpfstoff zugelassen werden, damit er weiterhin vorgeschrieben werden kann und die geheimen, gesundheitsfremden Absichten bedient werden können.

Indem er die Covid-Täuschung aufgedeckt hat, hat sich DeSantis eine Zielscheibe auf den Rücken gemalt. Ein korruptes medizinisches Establishment, das so entschlossen ist, alle zu impfen und mit endlosen Auffrischungsimpfungen zu versorgen, dass es kranken und sterbenden Menschen bekannte Heilmittel verweigert und Ärzte entlässt und ihnen die Approbation entzieht, die mit den bekannten Heilmitteln Leben retten, wird es nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn sie von DeSantis als Betrüger entlarvt werden. Erwarten Sie jeden Tag, dass der Abschaum der Washington Post, NPR oder CNN Frauen produziert, die DeSantis des sexuellen Missbrauchs beschuldigen, oder dass die verrückte New York Times DeSantis beschuldigt, ein russischer Agent zu sein und mit Kuba zusammenzuarbeiten, um die CDC und NIH zu diskreditieren, oder dass das FBI falsche Korruptionsvorwürfe erhebt, oder dass die Demokraten in der staatlichen Legislative eine Untersuchung wegen Veruntreuung von Geldern einleiten. Das amerikanische Establishment hat NULL Toleranz für Wahrheitsverkünder und für jeden, der seinen eigennützigen Plänen in die Quere kommt.

Sind die Bürger von Florida intelligent genug, um ihren Gouverneur zu schützen, der ihren Staat offen und frei gehalten hat? Wahrscheinlich nicht.