Unabhängige News und Infos

Halten Sie den Mund! Fauci entkommt den unangenehmen Fragen bei der Anhörung im Repräsentantenhaus
Amr Alfiky / Susan Walsh / Pool via Reuters

Halten Sie den Mund! Fauci entkommt den unangenehmen Fragen bei der Anhörung im Repräsentantenhaus

Dr. Anthony Fauci wurde in einer Anhörung des Repräsentantenhauses dazu gedrängt, klare Ziele für die Wiederherstellung der individuellen Freiheiten festzulegen oder auf die offensichtlichen Misserfolge von Covid-19-Sperren zu antworten. Er kämpfte bis zu dem Punkt, an dem die Demokraten die Befragung abbrachen.

Wiederholt wird er vom Abgeordneten Jim Jordan (R-Ohio) gebeten, eine Infektionsrate oder einen Zeitplan für die Lockerung der Covid-19-Beschränkungen zu nennen. Fauci, medizinischer Chefberater von Präsident Joe Biden, sagte, dass die Fälle weiterhin inakzeptabel hoch seien, aber allmählich zurückgehen würden, da mehr Menschen geimpft würden.

Jordan drängte weiter: „Mit welcher Zahl bekommen wir unsere Freiheiten zurück? Sagen Sie mir die Zahl.“ Der Ausschussvorsitzende Jim Clyburn (D-South Carolina) erinnerte Jordan daran, dass seine Zeit um war und warf ein: „Wenn 90% der Mitglieder des Kongresses geimpft werden“, in einem offensichtlichen verweiss an Kollegen, die langsam gewesen sind, um ihre Covid-19-Impfungen zu erhalten.

„Herr Vorsitzender, ich will nicht, dass „Sie“ meine Frage beantworten“, sagte Jordan. „Das amerikanische Volk will, dass Dr. Fauci die Frage beantwortet.“

Repräsentantin Maxine Waters (D-Kalifornien) wies Jordan daraufhin zurecht und sagte: „Sie müssen den Vorsitz respektieren und Ihren Mund halten.“ Clyburn fügte hinzu: „Wir werden das regeln, und ich denke, Herr Jordan kennt mich sehr gut. Und er weiß ganz genau, dass wir das in den Griff bekommen werden.“

Der Austausch war einer von mehreren hitzigen Momenten zwischen Jordan und Fauci, der auf Covid-19 Ratschläge flip-flopped und im letzten Herbst zugegeben hat, die Menschen über die Impfziele in die irrezuführen, um die öffentliche Meinung zu manipulieren. In einer anderen Runde von Fragen, versuchte Jordan Fauci festzunageln, um eine Antwort zu erhalten, warum Staaten, die seine Covid-19 Lockdowns gefolgt hatte die acht höchsten Raten von Neuinfektionen in der vergangenen Woche hatten, während Texas, das die Einschränkungen aufgehoben hatte, eine der niedrigsten Raten aufweist. Fauci kritisierte Texas für diese Lockerung.

„Sie gaben uns Ihre Meinung über Texas“, sagte Jordan. „Sie sagten, als Texas sein Mandat beendete, dass dies „unerklärlich“ sei und zu einem Anstieg der Fälle führen würde. Texas liegt nun aber am unteren Ende der 50 Staaten, und Staaten mit Lockdown sind nun an der Spitze. Diese Meinung schien nicht allzu gut zu sein.

Auf die Frage, wie die Diskrepanz zu erklären sei, antwortete Fauci: „Es gibt einen Unterschied zwischen Lockdown und den Leuten, die den Lockdown befolgen. Wissen Sie, Sie könnten eine Situation haben, in der sie sagen: ‚Wir werden abriegeln‘, und doch haben Sie Leute, die genau das tun, was sie tun wollen.“

Auf die Frage, wie die Diskrepanz zu erklären sei, antwortete Fauci: „Es gibt einen Unterschied zwischen Lockdown und den Leuten, die den Lockdown befolgen. Wissen Sie, Sie könnten eine Situation haben, in der sie sagen: ‚Wir werden abriegeln‘, und doch haben Sie Leute, die genau das tun, was sie tun wollen.“

Auf die Frage, ob das seine Erklärung für die ersten acht Staaten war, sagte Fauci, dass Jordan zu schnell sprach, als dass er hören konnte, was der Kongressabgeordnete sagte. Jordan lenkte dann Faucis Aufmerksamkeit auf sein Diagramm über Infektionsraten, aber Fauci sagte, es sei zu weit weg für ihn zu sehen.

Jordan notierte Beispiele für unterschiedliche Fallraten und bat Fauci erneut um eine Erklärung, woraufhin Clyburn sagte, seine Zeit sei um. Jordan sagte, es sei typisch, dass ein Zeuge auf die letzte Frage antworten dürfe, bevor er weitermache, aber Clyburn antwortete dann für Fauci und schlug vor, dass der frühere Punkt des Arztes über das Versagen der Bürger, Befehle zu befolgen, ausreiche.

An einem anderen Punkt der Anhörung beschuldigte Fauci Jordan, „zu schimpfen“ und das Thema „persönlich“ zu machen. Jordan, der argumentierte, dass die verfassungsmäßigen Rechte der Amerikaner im vergangenen Jahr „mit Füßen getreten“ worden seien, sagte, er stelle lediglich die Fragen, die seine Wähler beantwortet haben wollen.

„Sie sind der höchstbezahlte Beamte in der US-Regierung“, sagte Jordan. „Sie haben uns Ihre Ratschläge zu Baseball, zu Dating-Apps und zu Kreuzfahrtschiffen gegeben. Sie haben uns gesagt, null Masken, eine Maske, zwei Masken, jetzt zurück zu einer Maske. Ich frage Sie nur, wann wird es enden?“