Unabhängige News und Infos

Heuchler Trudeau keine Maske und im Privatjet unterwegs
Dave Chan via Getty Images

Heuchler Trudeau keine Maske und im Privatjet unterwegs

Premierminister Justin Trudeau, der dafür gesorgt hat, dass die Maskenpflicht für Kanadier in Flugzeugen bestehen bleibt, wurde mit seiner gesamten Familie beim Aussteigen aus einem Privatjet ohne Maske gefilmt.

Kanada gehört zu den immer weniger werdenden westlichen Regierungen, die das Tragen von Gesichtsmasken auf Flügen vorschreiben. Die Vereinigten Staaten haben diese Vorschrift vor fast vier Monaten abgeschafft.

Als ein Richter in Florida die US-Version des Gesetzes kippte, beharrte die Regierung Trudeau darauf, dass das Tragen von Gesichtsmasken bei kanadischen Fluggesellschaften und bei Flügen, die in Kanada starten oder landen, weiterhin vorgeschrieben sei.

Diese Regel scheint jedoch nicht für Trudeau selbst zu gelten.

Auf einem Video, das Trudeau und seine Familie beim Aussteigen aus einem Privatjet nach der Ankunft in Costa Rica zeigt, trägt keiner der Passagiere einen Mundschutz.

Eine von Trudeaus Töchtern niest sogar zweimal, als sie auf der Rollbahn begrüßt wird, obwohl Trudeau darauf besteht, dass Kanadier, die einen Schnupfen haben, sich selbst isolieren sollten.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Trudeaus Heuchelei ihn einholt.

Bei einem Fototermin an Bord eines Dampfzuges in Okanagan, B.C., im letzten Monat war der kanadische Regierungschef auffällig maskenlos, als er anderen Fahrgästen die Hand schüttelte“.

Trotz der Tatsache, dass der historische Zug nicht an die bundesstaatlichen Transportvorschriften gebunden war, sah sich Trudeau dennoch der Kritik ausgesetzt, dass er die Standards, die er von anderen erwartet, nicht einhält.

Wieder einmal gilt: Eine Regel für die Politdarsteller, eine andere für den einfachen Mann.