Unabhängige News und Infos

Italienische Schauspielerin schockiert: „Hört auf zu impfen und zu testen und schafft den Mundschutz ab“!
Eleonora Brigliadori yahoo.com

Italienische Schauspielerin schockiert: „Hört auf zu impfen und zu testen und schafft den Mundschutz ab“!

Die italienische Schauspielerin und Moderatorin Eleonora Brigliadori hat sich erneut gegen Corona-Impfstoffe ausgesprochen. Seit dem Beginn der Corona-Krise hat sie sich vehement gegen die Einführung der Impfstoffe ausgesprochen.

„Hören Sie auf zu impfen und zu testen! Schafft den Mundschutz ab, damit die Leute nicht verrückt werden und wieder frei denken können!“, sagte sie. „Und wenn Sie immer noch glauben, dass der Impfstoff oder der Mundschutz Ihnen die verlorene Freiheit, die uns genommen wurde, zurückgeben kann, dann arbeiten Sie unbewusst an Ihrer eigenen Selbstzerstörung mit.“

Laut Brigliadori ist die Coronapandemie eine Verschwörung, schreibt die Nachrichten-Website Notizie.it. Die Schauspielerin sagte, dass wir uns inmitten von finanziellen und wirtschaftlichen Schwergewichten befinden, die Zahlen und Statistiken fälschen.

„Wenn man in der Wahrheit lebt und sich informiert, findet man heraus, dass viele Dinge – aus wissenschaftlicher und rechtlicher Sicht – falsch sind. Das Genom muss perfektioniert werden, nicht mit dem Impfstoff zerstört. Ich hoffe, dass die Menschen, zumindest in Italien, das Licht der Wahrheit sehen, vielleicht auch unter dem Gesichtspunkt der geistigen Belastbarkeit. Der Rest ist gestörter Blödsinn.“
Milliardäre aus dem Davoser Forum

Sie ist nicht die einzige, die sich negativ über den Corona-Impfstoff geäußert hat. Die Schauspielerin Claudia Gerini sagte, sie habe den Impfstoff aus Angst vor Nebenwirkungen nicht genommen. Der Sänger Miguel Bosé sagte auch, dass die „Krise“ absichtlich von den Milliardären des Davoser Forums geschaffen wurde, um Impfstoffe zu verkaufen.