Unabhängige News und Infos

Kompensationsgeschäft: Chips gegen Impfstoff

Natürlich ist es kein Kompensationsgeschäft im herkömmlichen Sinne, sondern nackte Erpressung, wenn Taiwan nun anbietet, Deutschland mit den dringend benötigten Chips für die Automobil-Digitalisierung zu beliefern, aber als Gegenleistung Impfstoffe gegen Corona fordert.

Dazu ist zunächst einmal festzuhalten, dass der Engpasss bei den Chips offenbar doch leichter zu beheben ist, als bisher dargestellt.

Ich habe das, als die ersten Informationen über den Chipmangel erschienen, schon einmal thematisiert und fühle mich nun bestätigt: