Unabhängige News und Infos

LMU-Statistiker: Keine Corona-Übersterblichkeit – Deutsche Datenqualität “einzige Katastrophe”
Quelle: www.globallookpress.com © Felix Kästle

LMU-Statistiker: Keine Corona-Übersterblichkeit – Deutsche Datenqualität „einzige Katastrophe“

Übersterblichkeit oder nicht? Kaum eine Frage ist für das Corona-Geschehen 2020 entscheidender. Der Statistiker Göran Kauermann kritisiert den allzu laxen Umgang mit den entsprechenden Zahlen. Eine Übersterblichkeit geben die Zahlen laut dem Experten nicht her.

Sie gilt als ultimativer Nachweis für den mutmaßlich verheerenden Verlauf der ausgerufenen COVID-19-Pandemie auch in Deutschland: die sogenannte Übersterblichkeit (Exzess-Mortalität). Der Begriff ist aus der Corona-Debatte längst nicht mehr wegzudenken und hängt wie ein unsichtbares Damoklesschwert über der Bevölkerung.