Unabhängige News und Infos

MetaMask beginnt mit der Verfolgung von den IPs der Benutzer

MetaMask beginnt mit der Verfolgung von den IPs der Benutzer

Neue Richtlinie.

ConsenSys hat die Datenschutzbestimmungen von MetaMask, einer beliebten Self-Custody-Wallet mit über 21 Millionen monatlich aktiven Nutzern, überarbeitet. Die aktualisierte Version besagt, dass MetaMask damit beginnen wird, Ethereum-Wallet-Adressen und IP-Adressen während On-Chain-Transaktionen zu sammeln.

ConsenSys erklärte, dass die Datenerfassung nur dann erfolgt, wenn jemand Infura, die Standard-RPC-Anwendung (Remote Procedure Call) von MetaMask, verwendet. Wenn Benutzer einen RPC eines Drittanbieters oder ihren eigenen Ethereum-Knoten verwenden, gilt die neue Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie nicht; sie unterliegen den Regeln des von Ihnen verwendeten RPC.

ConsenSys sagte, dass die gesammelten Daten zur Einhaltung von Anti-Geldwäsche- und Know-Your-Customer-Anforderungen oder im Rahmen von Geschäftsabschlüssen an verbundene Unternehmen weitergegeben werden könnten.

Die Community hat die neue Datenschutzrichtlinie kritisiert.

„Es gibt nichts Wichtigeres als den Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern, insbesondere wenn es um ihre Finanzdaten geht – sie haben ein Recht auf Anonymität“, sagte Adam Cochran, Partner bei Cinneamhain Ventures. „Metamask hat lange Zeit einen großartigen kostenlosen Dienst angeboten, aber ihre Entscheidung, IPs zu protokollieren und mit Transaktionen zu verknüpfen, ist inakzeptabel.“

Der MetaMask-Konkurrent Brave nutzte die Gelegenheit, um die Nutzer daran zu erinnern, dass seine Wallets privat bleiben werden. „Brave Wallet ist, wie alle Brave-Produkte, so konzipiert und implementiert, dass das Sammeln von Daten verhindert wird.

„Wir werden Sie niemals verfolgen und daher unsere Produkte so gestalten, dass wir Sie nicht verfolgen können“, schrieb Brave in einer Erklärung und fügte hinzu: „Brave stellt Verbindungen her, um die IP-Adressen und HTTP-Header der Nutzer vor den Augen von Big Tech zu schützen.“