Unabhängige News und Infos

Mitarbeiter von Forbes wegen investigativer Geschichten über Fauci gefeuert

Mitarbeiter von Forbes wegen investigativer Geschichten über Fauci gefeuert

Adam Andrzejewski, Gründer von OpenTheBooks.com und häufiger Gastbeitragsschreiber bei Zero Hedge (der seine Argumente ganz sicher nicht vom KGB bezieht), der auch – bis vor kurzem – Mitarbeiter von Forbes war, erzählte Tucker Carlson am Montag, dass er von der Zeitschrift wegen seiner Berichterstattung über NIAID-Direktor Dr. Anthony Fauci entlassen wurde.

Andrzejewski, der vor kurzem mit seiner investigativen Berichterstattung Schlagzeilen machte, dass Fauci der höchstbezahlte Angestellte der gesamten US-Bundesregierung ist, beschrieb, wie er ins Visier genommen wurde, weil er Dr. Anthony Fauci kritisch gegenüberstand und seine Jahresbezüge aufdeckte.

„Die sechs Top-Manager der National Institutes of Health schrieben eine E-Mail an mich und Randall Lane, den Top Content Officer bei Forbes. Sie wurde als Korrektur-E-Mail getarnt, aber es gab keine substanziellen Korrekturen und sie stritten sich über Kleinigkeiten in meiner Kolumne. Aber das war die Ausrede, die Forbes benutzt hat, um sie zu streichen“, sagte Andrzejewski.

Er erklärte, dass er innerhalb von 24 Stunden nach der E-Mail einen Anruf erhielt, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass es ihm untersagt sei, weiteres Material über Fauci zu veröffentlichen.

Andrzejewski hatte ursprünglich am 28. Januar 2021 einen Antrag auf Informationsfreiheit (Freedom of Information Act, FOIA) bezüglich Faucis Jahresgehalt gestellt. Nachdem er nur geschwärzte Dokumente erhalten hatte, reichte seine Gruppe OpenTheBooks.com am 25. Oktober Klage ein. Daraufhin erklärte sich das National Institute of Health bereit, die umfangreichen Dokumente freizugeben, allerdings aufgrund der vielen Anfragen nur schrittweise in den nächsten 14 Monaten.

OpenTheBooks.com berichtete ursprünglich im Januar 2021, dass Faucis Gehalt mit 417.608 Dollar angegeben worden war, das höchste Gehalt, das für eine Regierungsperson einschließlich Präsident Biden angegeben wurde. Darüber hinaus verfügt Fauci über ein Pensionspaket, das voraussichtlich etwa 350.000 Dollar pro Jahr einbringen wird.

Andrzejewski erklärte auch, dass seine Nachforschungen ergeben haben, dass Faucis Frau, Christine Grady, ein ähnlich hohes Gehalt bezieht.

„Wenn man ihre Gehälter nimmt und die vom Steuerzahler bezahlten Kosten für die staatlichen Leistungen in Höhe von 30 % hinzurechnet, beläuft sich das von den Steuerzahlern bezahlte Haushaltseinkommen der beiden Faucis auf 900.000 Dollar pro Jahr“, so Andrzejewski.

Zu dieser traurigen Entwicklung schrieb Andrzejewski: „Dr. Anthony Fauci kontrolliert die Organe der Staatsgewalt. Wenn Sie eine unabhängige Stimme sind, sind Sie in Gefahr. Leider sind wir jetzt ein Beispiel dafür. Forbes war fast acht Jahre lang eine wichtige Plattform. Ich habe auf der Plattform 206 Aufsichtsartikel und eine Viertelmillion Wörter an Untersuchungen veröffentlicht. Es ist zu schade, dass Forbes unter dem Druck von Faucis Bundesbehörde eingeknickt ist.“

Wir können mitfühlen: Schließlich erhielt Anthony Fauci am 2. Februar 2020 eine E-Mail, in der er auf einen Zerohedge-Artikel hinwies, in dem über die menschengemachten Ursprünge des Covids spekuliert wurde…