Unabhängige News und Infos

Nach israelischem Raketeneinschlag kollabiert das Al-Shourouk-Hochhaus in Gaza (VIDEO)

Nach israelischem Raketeneinschlag kollabiert das Al-Shourouk-Hochhaus in Gaza (VIDEO)

Israelische Luftangriffe haben ein weiteres Hochhaus in Gaza zerstört, nachdem sie Berichten zufolge die Bewohner gewarnt hatten, es zu verlassen, damit die Streitkräfte in ihrem anhaltenden Konflikt mit der Hamas mutmaßliche palästinensische Militante ins Visier nehmen konnten.

Das zehnstöckige Al-Shourouk-Hochhaus wurde am Mittwoch dem Erdboden gleichgemacht, nachdem es von Raketen getroffen wurde, die von den Israelischen Verteidigungsstreitkräften (IDF) abgefeuert wurden.

Aufnahmen der letzten Momente des Einsturzes zeigten, wie das Hochhaus, das eine Reihe von Medienbüros beherbergte, zu Boden fiel und eine große Säule aus Rauch und Trümmern in die Luft schickte.

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu twitterte ein Video des Einsturzes und sagte: „Wer auch immer auf uns schießt – blutet aus seinem Kopf. Glückwunsch an die IDF.“

Es ist das dritte derartige Hochhaus in Gaza, das in den letzten 24 Stunden zum Einsturz gebracht wurde, nachdem der Al-Jawhara-Turm am Mittwochmorgen zerstört wurde und der Hanandi-Turm nach einem israelischen Angriff am Dienstagabend zusammengebrochen war.

Israels Militär zielt seit Montag Ziele im Gazastreifen an, um auf Raketen zu reagieren, die von militanten Palästinensern nach Israel abgefeuert wurden, nachdem in den letzten Tagen Spannungen in Ost-Jersualem wegen der geplanten Zwangsräumung palästinensischer Familien ausgebrochen waren.