Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Norwegian Cruise – Kreuzfahrten will Impfen für ihr Personal und Passagiere verpflichtend machen
Meyer Werft

Norwegian Cruise – Kreuzfahrten will Impfen für ihr Personal und Passagiere verpflichtend machen

Im Rahmen ihres neuen „Sail Safe“-Programms hat die Norwegian Cruise Line angekündigt, dass ein Teil ihrer „vielschichtigen Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle“ verpflichtende COVID-19-Impfungen für Crew und Passagiere sein werden.

Jeder muss mindestens zwei Wochen vor der Abfahrt vollständig geimpft sein; die Regeln gelten bis zum 31. Oktober 2021. USA Today berichtete, dass Frank Del Rio, der CEO des Unternehmens, sagte, die Regel sei ein eiserner „Doppelschlag“. Die CDC brachte ihn darauf dies zu veranlassen, nachdem die CDC gesagt hatte, dass vollständig geimpfte Menschen jetzt reisen können.

„Norwegian Cruise Line Holdings nimmt sich einfach ein Beispiel an der CDC und stellt einen umfassenden, robusten, wissenschaftlich fundierten Plan zusammen, der es uns erlaubt, genau so zu operieren, wie es Fluggesellschaften, Casinos, Resorts, Themenparks und Ballparks es jetzt handhaben“, sagte Del Rio.