Unabhängige News und Infos

Q-Code geknackt –Q war eine Geheimdienst – Psyop des Verteidigungsministeriums – das Militär wird übernehmen
worldinmyeyes-14497112/pixabay, Fotomontage

Q-Code geknackt –Q war eine Geheimdienst – Psyop des Verteidigungsministeriums – das Militär wird übernehmen

von Eva Maria Griese 

Q Anon ist also eine militärische Geheimdienst – Operation und die in den Q Posts angegebenen Zahlen sind nicht Datumsangaben, sondern bestimmte Kapitel im „Law of War Manual“ des Department of Defense, also dem „Handbuch des Verteidigungsministeriums für Kriegsrecht“

Q Anon wurde durch kryptische Veröffentlichungen von knappen internen Ankündigungen direkt aus dem Umfeld von Donald Trump und dem Weißen Haus bekannt. Oft stellte Q auch nur Fragen, um die Neugier von wissbegierigen Trump-Fans zu wecken. Seit dem ersten „Drop“ genannten Post dieses Whistleblowers im Oktober 2017 ist die Anhängerschaft von Q auf hunderttausende Fans weltweit gewachsen.

Das „Große Erwachen“ ist nicht mehr zu verhindern, Q und der „Plan“ sind ein Katalysator

Warum Q ins Leben gerufen wurde zeigt dieses Video sehr einleuchtend. Es diente in erster Linie dem „Great Awakening“, also dem Aufwachprozess der Menschheit aus der Jahrhundertealten Matrix. Die Welt könnte ohne all die destruktiven