Unabhängige News und Infos

Russland kauft mehr Gold: Das ist der Grund!
Russlands Zentralbank hat nun zwei Monate in Folge Gold zugekauft, jeweils 100.000 Unzen (Foto: Goldreporter).

Russland kauft mehr Gold: Das ist der Grund!

Die russischen Reserven sind im Oktober um weitere 100.000 Unzen Gold angestiegen. Mit der florierenden Exportwirtschaft nehmen die Rücklagen zu.

Goldreserven Russlands

Laut den Angaben der Bank of Russia beliefen sich die russischen Goldreserven per Ende Oktober 2021 auf genau 74 Millionen Unzen. Das entspricht 2.301,65 Tonnen. Damit stiegen die Bestände gegenüber Vormonat um 100.000 Unzen beziehungsweise 3,11 Tonnen.