Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Tedros und Schwab. Haben sich gegen die Menschheit verschworen.

UN, WHO und WEF wurden soeben von einer republikanischen Bezirksversammlung in Florida zu terroristischen Organisationen erklärt

Die Lee County Republican Assembly, eine konservative republikanische Basisorganisation, hat eine von Joseph Sansone eingebrachte Resolution verabschiedet, in der die UNO, die WHO und das WEF zu terroristischen Organisationen erklärt werden.

In der Resolution wird auch die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen als Verrat an den Vereinigten Staaten und dem Staat Florida gebrandmarkt. Leider weigerte sich der Vorstand der Republikanischen Partei von Lee County, die Erklärung dem gesamten Exekutivausschuss zur Abstimmung vorzulegen, der die Resolution wahrscheinlich ebenfalls angenommen hätte.

Die von der Versammlung der Republikaner von Lee County verabschiedete Resolution fordert die Legislative und den Gouverneur von Florida auf, ein Gesetz zu verabschieden, das die Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen, der Weltgesundheitsorganisation und dem Weltwirtschaftsforum zu einem Akt des Verrats an den Vereinigten Staaten und dem Staat Florida erklärt.

Der vollständige Text der Resolution:

Die Vereinten Nationen, die Weltgesundheitsorganisation und das Weltwirtschaftsforum sind terroristische Organisationen, die versuchen, die Menschheit zu entvölkern und die Souveränität der Vereinigten Staaten und des Staates Florida an sich zu reißen; und

Die Weltgesundheitsorganisation, das Weltwirtschaftsforum und die Vereinten Nationen sind aktiv an einem globalen Staatsstreich beteiligt.

Dieser Coup versucht, die Bundesregierung und die Regierungen der Bundesstaaten dazu zu bringen, die Politik der Vereinten Nationen, der Weltgesundheitsorganisation und des Weltwirtschaftsforums umzusetzen; und

Legitime internationale Verträge haben nichts mit Innenpolitik zu tun;

Es sei beschlossen:

Die Republikanische Versammlung von Lee County fordert Gouverneur DeSantis und die Legislative von Florida auf, ein Gesetz zu verabschieden, das die Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen, der Weltgesundheitsorganisation und dem Weltwirtschaftsforum zu einem Akt des Verrats an den Vereinigten Staaten und dem Staat Florida erklärt.
Wir fordern auch eine Gesetzgebung, die ausdrücklich besagt

“Keine Regeln, Vorschriften, Gebühren, Steuern, Richtlinien oder Mandate irgendeiner Art der Weltgesundheitsorganisation, der Vereinten Nationen oder des Weltwirtschaftsforums dürfen vom Staat Florida oder einer Behörde, einem Ministerium, einem Ausschuss, einer Kommission, einer politischen Unterabteilung, einer staatlichen Einrichtung des Staates, einer Gemeinde, einer Stadt oder einer anderen politischen Einrichtung durchgesetzt oder umgesetzt werden.”

Bitte wenden Sie sich an die Abgeordneten Ihres Bundesstaates und bitten Sie sie, dieses Gesetz zu verabschieden.

Weitere Informationen finden Sie hier.