Unabhängige News und Infos

Unternehmer stehen auf: „Jetzt gilt es für die Freiheit zu kämpfen!“

Unternehmer stehen auf: „Jetzt gilt es für die Freiheit zu kämpfen!“

Die vierte „Corona-Lage AUF1“ wurde thematisch ganz vom bevorstehenden Impf-Streik am 1. Dezember dominiert: AUF-Chefredakteur Stefan Magnet hatte dazu zwei Unternehmerpersönlichkeiten zu Gast, die zur brisanten Streikfrage viele unerwartete Antworten und Anregungen lieferten. Dietmar Heuritsch und Jürgen Meinhart unterstützen den Warnstreik am Mittwoch, da sie der Überzeugung sind, dass es jetzt um sehr viel mehr als nur den persönlichen Profit geht:

Es geht es jetzt um die Freiheit! Und daher, so Meinhart, appelliere er auch an seine Kollegen, den Widerstand gegen die Zwangsmaßnahmen zu unterstützen. Denn wenn die Regierung mit der Impfpflicht, die für ihn eine zwangsweise Gentherapie sei, durchkäme, denn würde die Freiheit am 1. Februar enden – und soweit dürfe es nicht kommen. Daher gelte es jetzt aktiv zu werden und die Regierung durch Aufbringung aller legalen Möglichkeiten zum Einlenken zu zwingen…