Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Untersuchung verbindet Fauci mit umstrittenen Experimenten, die zur Pandemie geführt haben könnten

Untersuchung verbindet Fauci mit umstrittenen Experimenten, die zur Pandemie geführt haben könnten

childrenshealthdefense.org: Ein Bericht von Fox News, es gibt „vernünftige Gründe zu vermuten“, dass SARS-CoV-2, die versehentlich aus einem Labor in Wuhan, China durchgesickert sein kann. Gain-of-function Experimente die vom Steuerzahler finanziert wurden und im Auftrag der US-Regierung unter Aufsicht von Fauci durchgeführt wurden. Video zu finden auf childrenshealthdefense.org

Zu Beginn des COVID-19-Ausbruchs wurde jeder, der es wagte, das Mainstream-Narrativ der Regierung und der Medien infrage zu stellen, dass sich SARS-CoV-2 in freier Wildbahn entwickelt habe, als Verschwörungstheoretiker abgestempelt zu werden.

Aber die Monate vergingen und Organisationen wie Children’s Health Defense (CHD), U.S. Right to Know und andere fingen an Fragen zu stellen und Untersuchungen zu fordern.

Die Washington Post wagte es schließlich, einen Meinungsartikel zu veröffentlichen, in dem die Vermutung geäußert wurde, dass das Virus aus einem Labor ausgetreten sein könnte. Und vor kurzem mischte sich das Wall Street Journal mit seinem Artikel „China’s Reckless Labs Put the World at Risk“ in die Kontroverse ein.

Am 28. Februar griff Fox News die COVID-Ursprungsgeschichte auf, nicht um Schuldzuweisungen zu machen, sagte Reporter Steve Hilton, sondern um sicherzustellen, „dass wir Lektionen lernen, um die nächste Pandemie zu verhindern.“

Die Fox News Untersuchung enthüllt die Verbindung zwischen Dr. Anthony Fauci und dem Institute of Virology, in Wuhan, China, wo einige Wissenschaftler glauben, dass das Virus entstanden ist.

„Fox News Reporter Steve Hilton hat überzeugend – zum ersten Mal im nationalen Fernsehen – Dr. Anthony Fauci mit der Erschaffung von COVID- 19 in Verbindung gebracht“, sagte Robert F. Kennedy, Jr., CHD-Vorsitzender und Hauptrechtsbeistand. „Hilton erklärt, wie Fauci – trotz der Proteste von Führern der wissenschaftlichen Gemeinschaft, die warnten, dass er mit dem Feuer spielte – die spezifische gain-of-function-Studie finanzierte, die mit ziemlicher Sicherheit das COVID-19-Virus schuf.“

Kennedy fügte hinzu: „Die Ironie, dass Fauci die globale Antwort auf eine Pandemie anführt, die er möglicherweise selber geschaffen hat, wird von Tag zu Tag deutlicher.“

Im Oktober 2020 schrieb Kennedy im Namen von CHD an Rep. Bill Posey (R-Fla.) und bat den Kongressabgeordneten, die Ursachen zu untersuchen, die zu der SARS-CoV-2-Pandemie führten und zu ihr beitrugen. Anfang dieses Monats brachte Posey H.R. 834 ein, eine Gesetzesvorlage, die eine unabhängige, überparteiliche nationale Kommission zur COVID-19-Pandemie fordert.

Wie The Defender letzte Woche berichtete, schickten 28 Kongressmitglieder am 23. Februar einen Brief an den stellvertretenden Hauptdirektor des Ministeriums für Gesundheit, in dem sie eine Untersuchung der Reaktion der National Institutes of Health auf Bedenken hinsichtlich der biologischen Sicherheit in Bezug auf die vom Steuerzahler finanzierten Forderungen forderten Coronavirus-Forschung am Wuhan Institute of Virology in Wuhan, China.