Unabhängige News und Infos

USA: In New York sterben mehr Menschen durch Schußwaffen als durch Corona

USA: In New York sterben mehr Menschen durch Schußwaffen als durch Corona

Man könnte denken, in Teilen der USA ist der Bürgerkrieg ausgebrochen. Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo sah sich nun jedenfalls gezwungen, den Katastrophenfall auszurufen – wegen der vielen Opfer von Schießereien. Fakt ist, daß in New York derzeit mehr Menschen durch Waffengewalt als infolge einer Corona-Erkrankung sterben. Dabei gelten in New York im Vergleich zu anderen Bundesstaaten  sehr strenge Waffengesetze, was nebenbei abermals belegt, daß hauptsächlich illegale Waffeninhaber das Problem darstellen und nicht etwa zu liberale Waffengesetze.