Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Wissenschaftler verwenden Skalps von abgetriebenen Babys, um „humanisierte Mäuse“ zu züchten und Fauci finanziert es

Wissenschaftler verwenden Skalps von abgetriebenen Babys, um „humanisierte Mäuse“ zu züchten und Fauci finanziert es

„Öffentlich zugängliche Informationen zeigen, dass PITT einige der barbarischsten Experimente an abgetriebenen menschlichen Säuglingen durchführt, einschließlich Skalps von 5 Monate alten abgetriebenen Föten auf Laborratten zu nähen […]

Die Informationen stammen aus einer Studie, die Forscher der University of Pittsburgh im September 2020 in der Zeitschrift „Scientific Reports“ veröffentlicht haben. Es beschreibt, wie Wissenschaftler Skalps von abgetriebenen Babys verwendet, um „humanisierte“ Mäuse und Ratten zu erschaffen“

Auszug:

Im September veröffentlichten Forscher der University of Pittsburgh ihre Arbeit über die Entwicklung von humanisierten Mäusen und Ratten mit „vollflächiger menschlicher Haut.“ Die menschliche Haut schützt ein Individuum vor Infektionen, aber es gibt keine Möglichkeit, die Auswirkungen von Krankheitserregern auf Individuen zu untersuchen, ohne sie einer Krankheit auszusetzen. Menschliche Haut in voller Dicke von Föten wurde auf Nagetiere transplantiert, während gleichzeitig lymphatisches Gewebe und hämatopoetische Stammzellen aus der Leber desselben Fötus mitverpflanzt wurden, so dass die Nagetiermodelle mit Organen und Haut desselben Kindes humanisiert wurden. Diese „humanen Haut- und Immunsystem (hSIS)-humanisierten“ Maus- und Rattenmodelle sollen die Untersuchung des Immunsystems bei einer Infektion der Haut unterstützen.

Um die hSIS-humanisierten Nagetiermodelle herzustellen, wurde fetale Haut in voller Dicke von Menschen entnommen, die im Gestationsalter von 18 bis 20 Schwangerschaftswochen im Magee-Women’s Hospital und in der University of Pittsburgh Health Sciences Tissue Bank abgetrieben wurden. Die Mütter gaben ihr schriftliches Einverständnis, dass die Föten für die Forschung verwendet werden dürfen.

Hinzu kommt das diese Experimente mit abgetriebenen Baby-Körperteile an der Universität von US-Steuerzahler durch die National Institutes of Health und insbesondere Dr. Anthony Fauci’s National Institute of Allergy and Infectious Diseases Büro finanziert wird.

Mehr Details siehe Quellen.