Unabhängige News und Infos

13 Gründe, warum Sie Ihr Kind nicht mit dem Covid-Impfstoff impfen lassen sollten
Brian van der Brug/Los Angeles Times

13 Gründe, warum Sie Ihr Kind nicht mit dem Covid-Impfstoff impfen lassen sollten

  1. 86% der Kinder erlitten in der klinischen Studie eine unerwünschte Reaktion auf den Pfizer-Impfstoff Covid-19
  2. 1 von 9 Kindern erlitt in der klinischen Studie von Pfizer eine schwerwiegende unerwünschte Reaktion, sodass sie nicht in der Lage waren, ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen
  3. Lediglich 9 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit März 2020 bei Kindern aufgetreten (kein Grund für eine Impfung)
  4. Das Risiko für Kinder, durch Covid-19 ernsthaft zu erkranken, ist äußerst gering.
  5. Der Covid-19-Impfstoff von Pfizer ist experimentell und befindet sich noch in der klinischen Erprobung
  6. Drei wissenschaftliche Studien der britischen Regierung, der Universität Oxford und des CDC, die im August veröffentlicht wurden, haben ergeben, dass die Covid-19-Impfstoffe nicht wirken
  7. Die Daten von Public Health England zeigen, dass die meisten Covid-19-Todesfälle unter den Geimpften auftreten, was darauf hindeutet, dass die Impfstoffe die Krankheit verschlimmern.
  8. Allein im Vereinigten Königreich gab es mindestens 1,18 Millionen unerwünschte Reaktionen auf die Covid-19-Impfstoffe
  9. In 8 Monaten gab es mehr Todesfälle durch die Covid-19-Impfstoffe als durch alle anderen verfügbaren Impfstoffe seit dem Jahr 2001
  10. Das Risiko einer Myokarditis (Herzentzündung) bei Kindern durch den Pfizer-Impfstoff
  11. Kinder sind aufgrund der Covid-19-Impfstoffe gestorben und sterben weiter
  12. Wer profitiert davon, dass Ihr Kind den Covid-19-Impfstoff erhält?
  13. Der Gemeinsame Ausschuss für Impfung und Immunisierung hat es abgelehnt, den Pfizer-Impfstoff für Kinder zu empfehlen.