Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

21-jähriger College-Football-Spieler in Arkansas stirbt plötzlich nach Zusammenbruch

Wieder ein Tod eines jungen Sportlers!

Ein Senior Defensive Lineman der Ouachita Baptist University (OBU) in Arkansas starb am Sonntag plötzlich nach einem Zusammenbruch, wie die Schule mitteilte.

Senior Defensive Lineman Clark Yarbrough, 21, starb am Sonntag nach einem “plötzlichen Zusammenbruch”.

Die Todesursache ist unbekannt.

“Heute trauert die Ouachita-Gemeinschaft um den Senior Clark Yarbrough, der heute Morgen nach einem plötzlichen Zusammenbruch verstorben ist”, schrieb die OBU auf Twitter.

“Beten Sie mit uns für seine Familie und Freunde. Weitere Informationen über Campus-Versammlungen nach dieser Tragödie werden bald veröffentlicht”, schloss der Beitrag.

Yarbrough ist seit 2019 Mitglied der Ouachita Tigers, wie es auf der offiziellen Website des Teams heißt.

“All-Great American Conference Honorable Mention… Spielte in allen 11 Spielen… Beendete die Saison mit 27 Tackles, 1,5 for loss und einem Quarterback Hurry… Hatte ein Saison-High mit sieben Tackles und 0,5 for loss beim Heimsieg über Arkansas Tech”, so die Website von Ouachita.

Yarbrough stammte aus Rowlett, Texas, und war Mitglied einer Kirche in der Mt. Pisgah Baptist Church in Richardson, Texas. Einem Facebook-Kommentar zufolge arbeitete er in Brookshires Food & Pharmacy.

Er wurde als ein sehr netter und gut erzogener junger Mann beschrieben.

Nach seinem Tod gab es eine Flut von Glückwünschen.

Clark Yarbrough (Source: Naomi Anderson/Facebook)

“Es gibt einfach einige Menschen im Leben, die dein Herz auf eine Art und Weise berühren, die für immer ist… diese wunderbare Seele war der beste Freund meines Sohnes… er war echt, er war freundlich, er war süß und er ließ nie zu, dass sich jemand um ihn herum ausgeschlossen oder nicht wichtig fühlte. Unsere Herzen stehen unter Schock und wir trauern um die Familie Yarbrough. Heute bitte ich um Gebete für unsere Freunde in dieser schweren Zeit. Möge unsere Gemeinschaft, die uns so nahe steht, eine Stütze für Mattie und die Jungs sein! Wir lieben euch, Clark!! Ihr werdet für immer in unseren Herzen sein”, heißt es in einem Facebook-Post von Naomi Anderson.

“Der NWOSU Football Staff, das Team und die Gemeinde haben schweren Herzens von dem Verlust von Ouachita Baptist’s ureigenem Clark Yarbrough durch einen plötzlichen Zusammenbruch erfahren. Wir sind bei euch und sprechen den Freunden und Familienmitgliedern von Yarbrough unser Beileid aus”, schrieb Northwestern Oklahoma State Ranger Football.