Unabhängige News und Infos

Auf dem ganzen Planeten explodiert eine „Bewusstseinsgranate“, da sich die globalistischen Tyrannen als ILLUSIONISTEN und FÄLSCHER entpuppen

Auf dem ganzen Planeten explodiert eine „Bewusstseinsgranate“, da sich die globalistischen Tyrannen als ILLUSIONISTEN und FÄLSCHER entpuppen

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die wir von der gewalttätigen Polizei von Ottawa (von denen sich viele als UN-Truppen ohne jegliche rechtliche Befugnis entpuppten) erhalten haben, ist, dass die globalistische Kabale nicht genug Leute hat, um ihre Tyrannei auszuüben. Sie müssen Söldner aus anderen Regionen rekrutieren und sie dafür bezahlen, dass sie die Menschen vor Ort unter tyrannischem Autoritarismus verrohen lassen.

In gewisser Weise ist dies sogar eine gute Nachricht, denn es zeigt, wie dünn die Reihen der Globalisten sind, wenn es darum geht, Untergebene zu finden, die ihre ruchlosen Pläne zur Unterdrückung abweichender Meinungen und zur Versklavung der Menschheit ausführen werden. Es stellt sich heraus, dass die meisten Menschen das Böse nicht mehr mitmachen, wenn sie es erst einmal erkannt haben.

Daher greifen die Globalisten auf Tricks zurück, um ihre behauptete Macht durch psychologischen Terrorismus und Finanzterrorismus zu demonstrieren, in der Hoffnung, die Massen durch Angst einzuschüchtern. Durch diese Tricks gelingt es ihnen, viel größer und mächtiger zu erscheinen, als sie tatsächlich sind. Die schwachen Gemüter lassen sich leicht von diesen Tricks täuschen, aber die starken und mutigen Menschen in der Welt durchschauen sie sofort. Sie erkennen, dass die Tyrannen wie der Zauberer von Oz sind, der hinter einem Vorhang an den Hebeln zieht und hofft, dass sie ihre Illusionen lange genug aufrechterhalten können, um die Massen in den Impfselbstmord zu treiben. (Die Fake-News-Medien sind natürlich ein wichtiger Teil dieser Illusionsprojektion, und diejenigen, die leichtgläubig genug sind, den Fake-News zu glauben, werden zur Untätigkeit verleitet).

Aber dank der „Bewusstseinsgranate“, die jetzt auf die ganze Welt losgelassen wurde, wachen die Menschen auf wie nie zuvor. Sogar die Kanadier werden schneller wach, als wir es je für möglich gehalten hätten, da die einst beliebte Illusion einer „liberalen, fortschrittlichen Demokratie“ innerhalb weniger Tage zerschlagen wurde. Dank Justin Castro Trudeau und Chrystia Freeland, dem Nazi, ist Kanada zum Nordkorea Nordamerikas geworden.

Die Menschen sind viel stärker als die Globalisten, und die Tyrannen haben Angst vor dem Massenerwachen, das jetzt stattfindet

Globale Tyrannen wie Trudeau fürchten sich vor dem Massenerwachen, das sich im Augenblick beschleunigt. Je mehr Zwang, Gewalt und offener Terrorismus von Regierungen gegen ihre eigenen Bürger ausgeübt wird – wie z.B. Kanada, das Bankgelder von unschuldigen, friedlichen Demonstranten stiehlt – desto schneller verbreitet sich die Erkenntnis, dass Regierungen jetzt die Terroristen der Welt sind.

Die gefährlichste Institution in dem Land, in dem Sie leben, ist wahrscheinlich Ihre eigene Regierung. Das gilt unabhängig davon, ob Sie in Amerika, Kanada, Frankreich, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Australien, Neuseeland und so weiter leben. Sie alle haben sich dem Terrorismus und der Tyrannei zugewandt, um zu versuchen, abweichende Meinungen zu unterdrücken und die von den Entvölkerungsglobalisten gesteuerten Meilensteine der Massenvernichtung zu erreichen.

Positiv ist, dass, sobald die kritische Masse des Erwachens erreicht ist, die globalistische Kabale 1000 zu 1 von informierten, mutigen, freiheitsliebenden Bürgern der Welt überstimmt werden wird, die das globale Gefängnisplanetengitter auflösen und die Tyrannen von der Macht entfernen werden.

Sobald dies geschieht, werden erstaunliche Dinge geschehen, wie z.B. die Freigabe unterdrückter Technologie, die die Menschheit jahrhundertelang versklavt gehalten hat. (Freie Energietechnik, zum Beispiel, und fortgeschrittene medizinische/heilende Technologien).

Die Zukunft der menschlichen Rasse ist eine Zukunft ohne zentralisierte Regierungen, Fiat-Währungen, Big-Pharma-Monopole und korrupte staatliche Vollstrecker wie das FBI oder die RCMP. Es ist eine Zukunft mit lokaler, basisdemokratischer Macht in Kombination mit der Dezentralisierung von allem: Nahrung, Geld, Medizin, Regierung, Wissen, Technologie und mehr.

Wir, das Volk, brauchen keine zentralisierten Regierungen mehr, die über uns „herrschen“. Sie sind obsolet. Und sie sind für uns alle gefährlich.

Um zu versuchen, die Menschheit in Chaos und Verzweiflung zu stürzen, planen die Globalisten gerade jetzt Cyberangriffe unter falscher Flagge gegen die US-Finanzinfrastruktur, das Stromnetz und die Telekommunikationssysteme. Dies wurde erst heute von Amerikas oberstem Heimatschutzbeamten Mayorkas bestätigt. Er warnte davor, dass diese Angriffe aus Russland kommen würden, aber wir wissen, dass sie in Wirklichkeit von den Black-Hat-Deep-State-Akteuren ausgelöst werden, die als einheimische Terroristen agieren, um Amerika zu vernichten, während sie Russland für den Notfall verantwortlich machen.

Wir müssen jetzt auf alles vorbereitet sein, aber wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass diese Verzweiflungstaten des tiefen Staates Zeichen der Schwäche und nicht der Stärke sind. Die globale tiefstaatliche Kabale wird demontiert und vom Planeten Erde getilgt werden. Es ist nur eine Frage, wie viel Tod und Leid die Menschheit auf dem Weg dorthin ertragen muss.

Hören Sie sich meinen vollständigen Situation Update-Podcast an, um weitere Einzelheiten zu erfahren: