Unabhängige News und Infos

Aufruf gegen Sexualisierung und Umerziehung der Kinder durch ARD und ZDF

Aufruf gegen Sexualisierung und Umerziehung der Kinder durch ARD und ZDF

Eine Initiative von 120 Wissenschaftlern, Psychologen, Pädagogen und Vertretern anderer Professionen fordert in einen dramatischen Appell die Redaktionen, Intendanten und Aufsichtsgremien der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten auf, die aus der Transgender-Ideologie hervorgehende Indoktrination der Kinder in vielen Sendungen umgehend einzustellen. Fünf Biologen und Mediziner haben zahlreiche Beiträge des öffentlich-rechtlichen Rundfunks analysiert und in einem Dossier ihre wissenschaftliche Unhaltbarkeit dargestellt. ARD, ZDF und Co. verfolgten eine bedrohliche Agenda, durch die immer mehr Kinder und Jugendliche, insbesondere Mädchen, in seelische Verwirrung und irreversible körperliche Schäden getrieben würden. (hl)

Aufruf: Schluss mit der Falschberichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks!

„Wir Wissenschaftler und Ärzte fordern den öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf, biologische Tatsachen und wissenschaftliche Erkenntnisse wahrheitsgemäß darzustellen. Wir fordern…..