Unabhängige News und Infos

Bidens gescheiterte Gespräche mit China

Bidens gescheiterte Gespräche mit China

Um ehrlich zu sein, ist Biden eindeutig nicht mehr bei Sinnen, und seine Handlanger sind nur daran interessiert, den Großen Reset herbeizuführen, um die Welt zu beherrschen. Ich glaube, dass COVID-19 absichtlich nach China durchgesickert ist, weil es viel zu viele Quellen gab, die alle sagten, dass bis Dezember 2019 ein „Virus kommt“. Ich glaube, dass es absichtlich in China freigesetzt wurde, um China aus Verlegenheit zu zwingen, sich dieser globalistischen Agenda anzuschließen. Diese Strategie ist fehlgeschlagen, und all die Schuldzuweisungen und Beschimpfungen, die den Film als KPCh-Virus bezeichnen, haben die notwendigen Elemente für einen Krieg freigesetzt.

In China ist die chinesische Kinokasse die größte der Welt. Der neue Film „Die Schlacht am Changjin-See“ war der größte Film auf dem internationalen Kinomarkt und hat alles, was Hollywood herausgebracht hat, in den Schatten gestellt. Das Thema des Films ist alarmierend. Darin wird der Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und China dargestellt, und die Vereinigten Staaten werden besiegt. Das ist sehr wichtig. So wie die Demokraten Russland immer wieder beschuldigten, sich in die US-Wahlen eingemischt zu haben, führte dieses Szenario dazu, dass 70 % der Amerikaner glaubten, Russland sei der Feind. Dieser Film stellt Amerika als den Feind dar, der den Schuh auf den anderen Fuß stellt. Mit der gleichen Taktik wird nun mit dem Finger auf Amerika gezeigt, und die Amerikaner machen China für den Virus verantwortlich und China beschuldigt Amerika, den Virus eingeschleust zu haben.

Biden wird NIEMALS eine Untersuchung von COVID zulassen, und er wird Fauci um jeden Preis schützen. Ich glaube nach wie vor, dass die Freisetzung von COVID beabsichtigt war, denn alle Teile waren an ihrem Platz, und sie haben den Großen Reset in nur ein paar Wochen durchgeführt. Sie haben die westliche Welt übernommen, und es scheint, dass Politiker bestochen wurden, um ihr eigenes Volk zu verraten.

Dieses Komplott ist nicht rational. Er wurde nur im Kopf eines Akademikers ausgebrütet, der in einer Welt der Theorie lebt. Sie haben sogar behauptet, der Marxismus hätte funktioniert, wenn sie auch Amerika und Europa gehabt hätten. Diesmal versuchen sie, die Welt in ihr theoretisches marxistisches Wunderland zu verwandeln.

Sie haben die Wirtschaft des Westens geschwächt, aber anstatt China und Russland zu überzeugen, sich ihnen anzuschließen, werden sie jetzt ihre große Chance sehen, Amerika und Europa zu besiegen. Wie dumm diese Sterblichen doch sind!