Unabhängige News und Infos

Bürgerrechte und die Pandemie

Bürgerrechte und die Pandemie

Ein Schweizer Beobachter hat zusammengestellt in zahlreichen Städten auf der ganzen Welt eine Sammlung von Aufnahmen von Bürgerrechtsproteste, die alle am Samstag, den 24. Juli ( Worldwide Freedom Rally 3.0 ). Die Demonstranten äußerten sich gegen eine repressive und oft ineffektive Pandemiepolitik der Regierung im Allgemeinen und obligatorische experimentelle Impfungen und „Impfstoffpässe“ im Besonderen.

Insgesamt ist das große Bild der Pandemie bleibt unverändert: die auf den gegenwärtigen Beweis, das Virus höchstwahrscheinlich entstanden aus chinesischen oder US – Dual-Use – virologische Forschung; Covid-Sterblichkeit hängt sehr stark vom Alter und der Stoffwechselgesundheit ab; und die potenzielle Auferlegung digitaler biometrischer „Impfstoffpässe“ bleibt bei weitem der wichtigste strategische Aspekt der gesamten Pandemie.