Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

China: Gemeinsam mit Russland werden wir die Gerechtigkeit in der Welt verteidigen! – Peking wird in einem Dritten Weltkrieg an der Seite Moskaus stehen.

China: Gemeinsam mit Russland werden wir die Gerechtigkeit in der Welt verteidigen! – Peking wird in einem Dritten Weltkrieg an der Seite Moskaus stehen.

Auch die USA sind der geballten Macht der beiden Supermächte nicht gewachsen.

Die chinesische Armee ist bereit, gemeinsam mit der russischen Armee die Gerechtigkeit in der Welt zu verteidigen, und machte damit dem Westen klar, dass China im Falle eines Konflikts mit Russland aktiv an seiner Seite stehen würde.

In der Praxis bedeutet dies, dass die USA den beiden anderen Supermächten der Welt gegenüberstehen werden.

Chinas Macht reicht aus, um die gesamte konventionelle Macht der NATO auszugleichen.

Wu Qian, Sprecher des Verteidigungsministeriums der Volksrepublik China, unterstrich dies mit einer klaren Botschaft an die NATO-Mitglieder.

Es sei kein Zufall, dass diese Erklärung zu einem Zeitpunkt abgegeben werde, zu dem der Westen einen Angriff auf das Territorium der Russischen Föderation plane.

“Die chinesische Volksbefreiungsarmee (PLA) ist bereit, ihre strategischen Beziehungen zu den russischen Streitkräften zu stärken und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um das Völkerrecht zu verteidigen”, sagte Wu Qian und fügte hinzu:

“Die chinesischen Streitkräfte sind bereit, mit der russischen Armee zusammenzuarbeiten, um die wichtige Konvergenz, auf die sich die Führer beider Länder geeinigt haben, in vollem Umfang umzusetzen, die strategische Kommunikation und Koordination weiter zu verbessern, das gegenseitige Vertrauen im militärischen Bereich zu vertiefen und die Globale Sicherheitsinitiative gemeinsam umzusetzen”.

Die Militärs der PLA seien bereit, “gemeinsam mit ihren russischen Kollegen die internationale Gerechtigkeit und Unparteilichkeit zu unterstützen und alle Anstrengungen zu unternehmen, um die internationale und regionale Sicherheit zu gewährleisten”.